Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Friedrich Nietzsche: Der Kampf mit dem Dämon

Friedrich Nietzsche: Der Kampf mit dem Dämon

Geschrieben von Stefan Zweig

Erzählt von Jan Koester


Friedrich Nietzsche: Der Kampf mit dem Dämon

Geschrieben von Stefan Zweig

Erzählt von Jan Koester

Länge:
3 Stunden
Freigegeben:
Jan 1, 2018
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Mit Nietzsche erscheint die schwarze Freibeuterflagge des Piraten zum ersten Mal auf den Meeren der deutschen Erkenntnis: ein Mensch anderer Art, anderen Stammes; Philosophie nicht mehr im wissenschaftlichen Kathedertalar, sondern kriegerisch gepanzert und bewehrt!, so beurteilt Stefan Zweig das Erscheinen und das Wirken dieses "Luftschiffers des Geistes". Und offenbart mit dieser "Tragödie des Geistes" eine Philosophen-Biografie, die selber den Geist erweitert.
Zweigs essayistische Charakterstudie über Friedrich Nietzsche ist ein dramatisches Sprachkunstwerk. Tief analysierend und dabei kunstvoll unterhaltend beschreibt er Nietzsches Kampf mit dem Dämon.

Inhalt:
1. Tragödie ohne Gestalten,
2. Doppelbildnis,
3. Apologie der Krankheit,
4. Der Don Juan der Erkenntnis,
5. Leidenschaft der Redlichkeit,
6. Wandlungen zu sich selbst,
7. Entdeckung des Südens,
8. Flucht zur Musik,
9. Die siebente Einsamkeit,
10. Der Tanz über den Abgrund,
11. Der Erzieher zur Freiheit
Freigegeben:
Jan 1, 2018
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Stefan Zweig was one of the most popular and widely translated writers of the early twentieth century. Born into an Austrian-Jewish family in 1881, he became a leading figure in Vienna's cosmopolitan cultural world and was famed for his gripping novellas and vivid psychological biographies. In 1934, following the Nazis' rise to power, Zweig fled Austria, first for England, where he wrote his famous novel Beware of Pity, then the United States and finally Brazil. It was here that he completed his acclaimed autobiography The World of Yesterday, a lament for the golden age of a Europe destroyed by two world wars. The articles and speeches in Messages from a Lost World were written as Zweig, a pacifist and internationalist, witnessed this destruction and warned of the threat to his beloved Europe. On 23 February 1942, Zweig and his second wife Lotte were found dead, following an apparent double suicide.


Ähnlich wie Friedrich Nietzsche

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Friedrich Nietzsche denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen