Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Nicht verfügbarGruselkabinett, Folge 117: Ewige Jugend
In Ihrem Land nicht verfügbar

Gruselkabinett, Folge 117: Ewige Jugend


In Ihrem Land nicht verfügbar

Gruselkabinett, Folge 117: Ewige Jugend

Bewertungen:
5/5 (1 Bewertung)
Länge:
1 Stunde
Freigegeben:
Jun 22, 2018
Format:
Hörbuch

Beschreibung

An einem klaren Wintermorgen des Jahres 1611 verfällt der junge ungarische Edelmann Emmerich Kemen im Stephansdom zu Wien den Reizen der attraktiven Gräfin Elisabeth Báthory, verwitwete Nádasdy. Man sagt der Gräfin in der Donaumetropole hinter vorgehaltener Hand einen Hang zu Grausamkeiten nach. Auch von verjüngenden Bädern in Jungfrauenblut ist die Rede. Trotzdem folgt der verliebte Ungar der Einladung der Gräfin auf ihr einsam auf einer Bergspitze am Rande der Karpaten gelegenes Schloss...
Freigegeben:
Jun 22, 2018
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Leopold von Sacher-Masoch (1836-1895/1905) was an Austrian writer and editor who is best known for his erotic story Venus in Furs. Educated in law, history, and mathematics, Sacher-Masoch wrote primarily Galician folklore and later served as editor of Auf der Höhe. Internationale Review (At the Pinnacle. International Review) where he focused on exposing anti-semitism and championing the emancipation of women. The prominence of fantasy and fetish in Sacher-Masoch’s work, particularly in Venus in Furs, led to the coining of the term “masochism” by psychiatrist Richard Freiherr von Krafft-Ebing in 1886. Sacher-Masoch spent the last years of his life under psychiatric care and is believed to have died between 1895 and 1905.


Ähnlich wie Gruselkabinett, Folge 117


Rezensionen

Was die anderen über Gruselkabinett, Folge 117 denken

5.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen