Mit Anhören beginnen

Strawinsky und das Lied der Wolken (Strawinsky 1): Ein musikalisches Hörspiel

Verfasst von und
Bewertung:
53 Minuten

Zusammenfassung

Der kleine Maulwurf Strawinsky sollte eigentlich die Schulbank drücken. Er geht nämlich in die Waldschule des klugen Professors Nikodemus. Doch eines Tages hört Strawinksy das geheimnisvolle Lied der Wolken. Und das beschäftigt ihn so sehr, dass er alles hinter sich lässt: Die Schule, den Wald, seine Freunde. Wird Strawinsky die Antwort auf das Lied der Wolken finden?

Erzählt wird die Geschichte des kleinen Maulwurfs Strawinsky, der mit seinen Freunden viele spannende Abenteuer erlebt. In märchenhaften Hörszenen werden den Kindern biblische Sachverhalte vermittelt.

Die Rollen und ihre Sprecher: Erzähler: Nikolaus Zimmermann / Strawinsky: Benjamin Thomas / Professor Nikodemus: Olaf Franke / Harald der Igel: Tim Thomas / Klopstock die Schildkröte: Markus Kopp / Elbo das blaue Kaninchen: Annedore Scheytt / der Rattenkönig: Tim Thomas / die Rotfarbene Königin: Eva Achatz / ein Kaufmann: Markus Kopp / der Prinz: Falk Wünsch / zwei sprechende Häuser: Olaf Franke, Tim Thomas / sowie mehrere Schulkinder, Wolken, Faune und Nymphen, Wolken, Händler, Diener, Tauben, Ratten und viel Volk

Regie: Olaf Franke, Musik: Tim Thomas
© 1984 Gerth Medien Musikverlag, Asslar und (P) 1984 Gerth Medien GmbH, Asslar

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.