Mit Anhören beginnen

Intervention (Lesung)

Verfasst von
Gesprochen von
Bewertung:
1 Minute

Zusammenfassung

1940: Europa befindet sich im Krieg. Eines Morgens macht der junge Wissenschaftler James Zennor in Oxford eine schreckliche Entdeckung: Seine Frau und sein kleiner Sohn sind verschwunden. Urplötzlich und ohne jede Erklärung. Wurden sie entführt? Oder gar ermordet? Verzweifelt beginnt James nach ihnen zu suchen. Doch wen er auch fragt, er erhält keine Antwort. Eine mysteriöse Spur führt ihn schließlich in das noch neutrale Amerika, an die mächtige Eliteuniversität Yale. Und dort, im Forschungszentrum der freien Welt, stößt James auf ein dunkles Geheimnis, einen Plan der Alliierten, der die Welt für immer verändern könnte. Lesung mit Torben Kessler

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.