Mit Anhören beginnen

Gedichtla auf Bareiderisch: Doris Lenhart 2

Verfasst von
Gesprochen von und
Bewertung:
1 Stunde

Zusammenfassung

Mundart ist die ursprünglichste Art, sich auszudrücken. Hier kann man Sachen sagen, die im Schriftdeutschen zu hart klingen würden.
Reinhold Hartmann, besser bekannt als Heiner, beherrscht alle Nuancen der Bayreuther Mundart, seiner Muttersprache.
Im Alter von 15 Jahren stand er erstmals mit seiner Trompete mit dem Oberfränkischen Spielmannszug auf einer Bühne.
Mundartgedichte begleiten ihn durch die Schulzeit und sein weiteres Leben.
In seinen Gedichten beschreibt er die kleinen Eigenheiten der „Bareider“, der „Franggen“ und der Menschen überhaupt. Nie bösartig, immer mit einem Augenzwinkern. Aber hören Sie selbst.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.