Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Ein Hungerkünstler

Ein Hungerkünstler

Geschrieben von Franz Kafka

Erzählt von Walter Gellert


Ein Hungerkünstler

Geschrieben von Franz Kafka

Erzählt von Walter Gellert

Länge:
28 Minuten
Freigegeben:
May 13, 2018
ISBN:
9783990757918
Format:
Hörbuch

Auch als verfügbar...

Auch als buch verfügbarBuch

Auch als verfügbar...

Auch als buch verfügbarBuch

Beschreibung

Ein Hungerkünstler lebt zunächst in Zeiten, in denen in der Öffentlichkeit ein reges Interesse an seiner Kunst besteht. In seinem Gitterkäfig wird er vom Publikum von Hungertag zu Hungertag interessiert begutachtet und bewundert. Für den Hungerkünstler ist aber das andauernde Hungern „die leichteste Sache von der Welt“. Er leidet darunter, dass man ihm das nicht glaubt, ihm möglicherweise sogar unterstellt, geschickt heimlich zu essen, oder ihm zumindest absichtlich die Möglichkeit dazu gibt. Zudem besteht sein Impresario darauf, dass er nach vierzig Tagen das Hungern beenden solle. Er öffnet ihm den Käfig und stellt ihm Essen bereit. Der Hungerkünstler fühlt sich absolut missverstanden, er weiß, dass er noch viel länger hungern kann.
Freigegeben:
May 13, 2018
ISBN:
9783990757918
Format:
Hörbuch

Auch als verfügbar...

Auch als buch verfügbarBuch

Über den Autor

Franz Kafka was a German-language writer of novels and short stories who is widely regarded as one of the major figures of 20th-century literature. His work, which fuses elements of realism and the fantastic, typically features isolated protagonists faced by bizarre or surrealistic predicaments and incomprehensible social-bureaucratic powers. His best-known works include The Metamorphosis, The Trial, and The Castle.


Ähnlich wie Ein Hungerkünstler

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Ein Hungerkünstler denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen