Mit Anhören beginnen

Pater Brown, Folge 57: Stille Wasser

Verfasst von und
Gesprochen von und
Bewertung:
1 Stunde

Zusammenfassung

Im Hochmoor von Abbot Grange findet eine Jagdgesellschaft die Leiche einer jungen Frau. Schnell ist der geistig behinderte Sohn des Farmers McElwood als Täter ausgemacht und wird zu lebenslanger Haft verurteilt. 25 Jahre später überschattet wieder ein mysteriöser Todesfall den kleinen Ort. Eric Landory, ein angesehener Bürger, wird Opfer eines Giftanschlags. Beim Tanz auf dem alljährlichen Dorffest erleidet er einen Anfall und stirbt vor den Augen von Pater Brown. Kaum hat der Geistliche mit Unterstützung durch seinen Freund und Helfer Hercule Flambeau eine erste Spur aufgenommen, kommt es zu einem weiteren Giftmord. Bei ihren Nachforschungen tauchen die beiden immer tiefer in die dunkle Vergangenheit des Dorfes ein ...

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.