Mit Anhören beginnen

Ausflug auf den Ponyhof (Emmi - Mutmachgeschichten für Kinder 9): Kinderhörspiel

Verfasst von
Gesprochen von und
Bewertung:
59 Minuten

Zusammenfassung

Die Hörspiel-Serie "Emmi" erzählt Mutmachgeschichten speziell für Kindergartenkinder. Emmi ist vier Jahre alt und hat lockige Haare, die ein bisschen zerzaust sind. In der Schäfchengruppe trifft Emmi ihre beste Freundin Lisa und natürlich Ben und seinen besten Freund Max. Emmi hat Jesus lieb. Mit ihm bespricht sie, was am Tag so passiert - und natürlich mit Mama und Papa.

Oh weh. Emmi hat plötzlich Fieber und muss zum Kinderarzt. Sie ist richtig mutig, als sie eine Spritze bekommt. Zu Hause erfährt sie, dass Oma und Opa eine Überraschung für sie haben: einen Ausflug zum Ponyhof, sobald Emmi wieder ganz gesund ist. Das Pony Schoko gefällt Emmi so gut, dass sie es am liebsten mit nach Hause nehmen will. Emmi redet mit Gott darüber. Dabei lernt sie, dass Gott am besten weiß, was gut für Emmi ist, auch wenn es nicht immer so kommt, wie sie es sich vorgestellt hat.

Die Abenteuer der kleinen Emmi begeistern nicht nur die Kleinen! Wunderbare Mutmach-Geschichten mit christlicher Botschaft für Kinder ab 3 Jahren, lebendig und ansprechend vermittelt.

Die Rollen und ihre Sprecher: Erzählerin: Dania König / Emmi: Luise Bär / Lisa: Alissia Schier / Ronja: Anna-Kara Klingelhöfer / Ben: Anton Loh / Max: Jesper Mahel / Samira: Matilda Claudy / Lukas: Tobias Schuffenhauer / Mama: Johanna Klöpper / Papa: Kai Rinsland / Oma: Marianne Lotz / Opa: Rainer Böhm / Kinderarzt: Tobias Schier / Arzthelferin: Tabita Schier / Janie: Anny Goy

Regie: Tobias Schier, Musik: Tobias Schuffenhauer
(c) + (P) 2019 Gerth Medien

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.