Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Der Tod braucht keine Sonnencreme - Sofia und die Hirschgrund-Morde, Teil 5

Der Tod braucht keine Sonnencreme - Sofia und die Hirschgrund-Morde, Teil 5

Geschrieben von Susanne Hanika

Erzählt von Yara Blümel


Der Tod braucht keine Sonnencreme - Sofia und die Hirschgrund-Morde, Teil 5

Geschrieben von Susanne Hanika

Erzählt von Yara Blümel

Bewertungen:
4/5 (1 Bewertung)
Länge:
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 29, 2019
ISBN:
9783838791531
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Familienfest mit Folgen ... Horst Willemsen wird 70! Und natürlich will der passionierte Camper seinen Ehrentag auf einem besonders schönen Campingplatz feiern. Also hat Sophia ihren Platz am Hirschgrund schon vor Saisonbeginn geöffnet. Doch dann liegt das Geburtstagskind eines Morgens tot auf dem Steg am See. War es Mord? Na gut, Sofia hat Jonas, ihrem Kommissar, versprochen, sich nie wieder in seine Ermittlungen einzumischen. Aber was kann sie dafür, dass einfach jeder in der Familie Willemsen ein Geheimnis zu hüten scheint? Und außerdem ist Sofia selbst in Gefahr - immer wieder zieht sie dieselbe Karte aus Evelyns Tarot - den Tod! "Der Tod braucht keine Sonnencreme" ist der fünfte Teil der erfolgreichen Bayern-Krimi-Reihe "Sofia und die Hirschgrund-Morde" von Susanne Hanika. Krimi trifft auf Humor, Nordlicht auf bayerische Dickschädel, Wieder-Single-Frau auf Jugendliebe und feschen Kommissar - dazu jede Menge Leichen, Mörder und Ganoven. Und all dies vor herrlich bayerischer Kulisse!
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 29, 2019
ISBN:
9783838791531
Format:
Hörbuch

Über den Autor


Ähnlich wie Der Tod braucht keine Sonnencreme - Sofia und die Hirschgrund-Morde, Teil 5

Weitere Hörbücher von Susanne Hanika

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Der Tod braucht keine Sonnencreme - Sofia und die Hirschgrund-Morde, Teil 5 denken

4.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen