Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Sherlock Holmes Chronicles, Folge 20: Der Fall der "Gloria Scott"

Sherlock Holmes Chronicles, Folge 20: Der Fall der "Gloria Scott"

Geschrieben von Sir Arthur Conan Doyle

Erzählt von Tom Jacobs, Till Hagen, Bernd Vollbrecht und


Sherlock Holmes Chronicles, Folge 20: Der Fall der "Gloria Scott"

Geschrieben von Sir Arthur Conan Doyle

Erzählt von Tom Jacobs, Till Hagen, Bernd Vollbrecht und

Länge:
54 Minuten
Freigegeben:
Feb 22, 2019
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Warum wurde Sherlock Holmes zu dem weltberühmten Meisterdetektiv, der er heute ist? Was war sein 'erster Fall'? Beim Aufräumen in der Baker Street entdeckt Sherlock Holmes zwei Dokumente, die ihn an jenes Problem erinnern, mit dem seinerzeit alles begann. Eine auf den ersten Blick sinnlose Botschaft war es, die für den Tod eines Mannes verantwortlich war und den jungen Holmes auf den Plan rief.
Freigegeben:
Feb 22, 2019
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Sir Arthur Ignatius Conan Doyle KStJ DL (22 May 1859 – 7 July 1930) was a British writer best known for his detective fiction featuring the character Sherlock Holmes. Originally a physician, in 1887 he published A Study in Scarlet, the first of four novels and more than fifty short stories about Holmes and Dr. Watson. The Sherlock Holmes stories are generally considered milestones in the field of crime fiction. Doyle was a prolific writer; his non-Sherlockian works include fantasy and science fiction stories about Professor Challenger and humorous stories about the Napoleonic soldier Brigadier Gerard, as well as plays, romances, poetry, non-fiction and historical novels. One of Doyle's early short stories, "J. Habakuk Jephson's Statement", helped to popularise the mystery of the Mary Celeste. (Wikipedia)


Ähnlich wie Sherlock Holmes Chronicles, Folge 20

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Sherlock Holmes Chronicles, Folge 20 denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen