Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Fake News von Gestern: Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte
Fake News von Gestern: Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte
Fake News von Gestern: Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte
Hörbuch3 Stunden

Fake News von Gestern: Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte

Geschrieben von Ralf Grabuschnig

Erzählt von Ralf Grabuschnig

Bewertung: 4 von 5 Sternen

4/5

()

Über dieses Hörbuch

Fake News sind nichts Neues. In der Geschichte gibt es zahlreiche Beispiele für Mythen, Falschbehauptungen und Fake News aller Art. In diesem Hörbuch erzähle ich von den besten, lustigsten und schlichtweg absurdesten dieser historischen Verschwörungstheorien. Acht Kapitel und 3,5 Stunden Material: Wie Jesus überlebte und die Merowinger-Dynastie begründete. Das frühe Mittelalter gab es nicht! Die Phantomzeit-Theorie. Auf der Suche nach dem Stein der Weisen. War an der Alchemie alles falsch? Hexenglaube und Hexenverfolgung. Die Angst vor Rom. England und die Panik vor der Papisten-Verschwörung. "Aber die Erde sieht doch so flach aus!" Samuel Rowbotham und die Flat Earth. Antijüdische Mythen vom Gottesmord bis zu den Protokollen der Weisen von Zion. Die Neue Weltordnung. Fake News von Gestern: Das sind irre Verschwörungstheorien und Mythen aus 2000 Jahren Geschichte. Hier erfährst du, wo die Wurzeln heutiger Verschwörungstheorien wirklich liegen. Und das mit einer gesunden Portion Augenzwinkern.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum25. März 2019
Fake News von Gestern: Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte

Weitere Hörbücher von Ralf Grabuschnig

Ähnlich wie Fake News von Gestern

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Fake News von Gestern

Bewertung: 4 von 5 Sternen
4/5

1 Bewertung1 Rezension

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

  • Bewertung: 4 von 5 Sternen
    4/5
    Kurzweilig und unterhaltsam, vor allem die erste Verschwörungstheorie fand ich sehr spannend.