Der Fall Wagner

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Der Fall Wagner

Verfasst von Friedrich Nietzsche

Gesprochen von Jan Kurka

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Die Schrift Der Fall Wagner zählt zum Spätwerk Friedrich Nietzsches, es ist das letzte Werk, das er noch selbst, 1888, veröffentlichte.
Es gehört zum sogenannten „Turiner Nachlass“, also den Schriften, die Nietzsche im Jahre 1888 kurz vor seinem geistigen Zusammenbruch schrieb. In diesem Buch (anders als im Nietzsche contra Wagner) beschreibt Nietzsche Richard Wagners Einfluss auf ihn, Nietzsche selbst.
So hieß es dort: „Mein größtes Erlebnis war eine Genesung. Wagner gehört bloß zu meinen Krankheiten.“ Nietzsches Kritik an Wagner ist vielschichtig, und obwohl sie sich vor allem am Spätwerk, dem Parsifal entzündete, bezog er sie nun auch auf frühere Werke und den Ring des Nibelungen, den er in den Unzeitgemäßen Betrachtungen noch gefeiert hatte. Als ehemaliger „Schüler“ Schopenhauers (Schopenhauer als Erzieher), der sich später gegen den Pessimismus seines Lehrers stellte, analysierte Nietzsche dessen Einfluss auf Wagner.
Mehr lesen