Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Hamish Macbeth und das Skelett im Moor - Schottland-Krimis, Teil 3

Hamish Macbeth und das Skelett im Moor - Schottland-Krimis, Teil 3

Geschrieben von M. C. Beaton

Erzählt von Philipp Schepmann


Hamish Macbeth und das Skelett im Moor - Schottland-Krimis, Teil 3

Geschrieben von M. C. Beaton

Erzählt von Philipp Schepmann

Länge:
5 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 18, 2019
ISBN:
9783838793672
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Schottland sehen und sterben Constable Hamish Macbeth ist traurig: Gegen seinen Willen muss er einen Kollegen vertreten, und zwar ausgerechnet im weit entfernten Cnothan, dem mürrischsten Dorf Schottlands. Den Einzigen, den die Bewohner von Cnothan noch weniger ausstehen können als Hamish, ist ein besserwisserischer Engländer. Als dessen Skelett mitten im Moor gefunden wird, ahnt Hamish, dass ihm ein ziemlich außergewöhnlicher Fall bevorsteht - und dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis er in sein geliebtes Dorf Lochdubh zurückkehren kann ... Das Hörbuch zum dritten Band der kultigen Hamish Macbeth-Krimireihe von Bestsellerautorin M. C. Beaton
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 18, 2019
ISBN:
9783838793672
Format:
Hörbuch

Über den Autor

M. C. Beaton (1936-2019), the “Queen of Crime” (The Globe and Mail), was the author of the New York Times and USA Today bestselling Agatha Raisin novels -- the basis for the hit show on Acorn TV and public television -- as well as the Hamish Macbeth series and the Edwardian Murder Mysteries featuring Lady Rose Summer. Born in Scotland, she started her career writing historical romances under several pseudonyms and her maiden name, Marion Chesney. In 2006, M.C. was the British guest of honor at Bouchercon.


Ähnlich wie Hamish Macbeth und das Skelett im Moor - Schottland-Krimis, Teil 3

Weitere Hörbücher von M. C. Beaton
Ähnliche Hörbücher

Rezensionen

Was die anderen über Hamish Macbeth und das Skelett im Moor - Schottland-Krimis, Teil 3 denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen