Get Migraine-Free!: Migräne und Kopfschmerzen lindern mit Hypnose

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Get Migraine-Free!: Migräne und Kopfschmerzen lindern mit Hypnose

Verfasst von Kim Fleckenstein

Gesprochen von Kim Fleckenstein

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Jeder dritte Deutsche leidet regelmäßig unter Kopfschmerzen und jeder Zehnte unter Migräneanfällen. Der häufige Griff zu Schmerzmitteln bei Betroffenen ist daher keine Überraschung. Doch wenn Schmerzmittel zu häufig im Einsatz sind, können sogenannte medikamenteninduzierte Kopfschmerzen entstehen. Ein Teufelskreis.

Um die nervigen Schmerzen loszuwerden, sind alternative Methoden oft effektiver und vor allem langfristig wirksamer. Denn sie lindern nicht nur die Schmerzen, sondern behandeln das Problem in seinem Ursprung. "Get Migraine-Free!" basiert auf der Heilkraft der Hypnose und unterstützt den Entspannungsprozess, der vor allem für die Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne essentiell ist. Durch das Unterbewusstsein wird der innere Arzt aktiviert und die verspannten Gefäße im Kopf werden gelöst, die Reizbarkeit lässt nach, die Frustration über den stetigen Schmerz schwindet und die Erschöpfung wird durch gezielte Entspannung ersetzt.

"Get Migraine-Free!" hat die Heilpraktikerin für Psychotherapie Kim Fleckenstein nach den neuesten Erkenntnissen der Hypnose entwickelt. Spezielle Sprachmuster und gezielte Suggestionen führen durch einen Visualisierungsprozess, der Körper und Geist entspannen lässt. Die für dieses Programm entwickelte Musik fördert zusätzlich die Wirkung.

Bitte hören Sie das Programm nicht beim Autofahren oder bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Es ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden. Hypnose ist prinzipiell für alle körperlich und geistig gesunden Menschen geeignet. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, z.B. aufgrund einer Depression oder Psychose, und/oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, halten Sie bitte vor Anwendung Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Das Programm ersetzt keine Behandlung bei krankhaften Angststörungen.
Mehr lesen