Think Resilient!: Affirmationen für mehr Widerstandsfähigkeit

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Think Resilient!: Affirmationen für mehr Widerstandsfähigkeit

Verfasst von Kim Fleckenstein

Gesprochen von Kim Fleckenstein

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 42 Minuten

Beschreibung

Schon wieder so ein Tag. Stress zu Hause, bei der Arbeit, der Terminkalender voll und dann noch eine schlechte Nachricht... Ihnen steht die Panik förmlich ins Gesicht geschrieben, in Ihrem Kopf spielen sich sofort Horrorszenarien ab, Sie fühlen sich wie gelähmt.

Doch es gibt Menschen, die, im Gegensatz zu Ihnen, in solchen Situationen völlig ruhig und souverän bleiben. Sie empfinden diese Menschen als fest und stark wie einen Baum, der tief in der Erde verwurzelt ist, den nichts so leicht umhauen kann. Aber Sie selber sehen sich der Situation hilflos ausgesetzt, fühlen sich ohnmächtig und machtlos. Dabei wären Sie gerne widerstandsfähiger und innerlich sicherer, um den täglichen Anforderung sowohl beruflich als auch privat gewachsen zu sein?

Dann ist das Programm "Innere Stärke aufbauen mit Affirmationen" genau das richtige für Sie und in Kombination mit dem Hypnoseprogramm "Resilienz-Training mit Hypnose" besonders effektiv. Affirmationen sind eine einfache und wirksame Selbstcoachingtechnik, die Sie gerade in Veränderungsprozessen optimal unterstützen kann. Mit etwa 20 Minuten täglich werden Sie schnell erste Erfolge spüren und erleben. Kim Fleckenstein empfiehlt die tägliche Anwendung des Programms über einen Zeitraum von vier Wochen oder länger.

Bitte hören Sie das Programm nicht beim Autofahren oder bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Es ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden. Hypnose ist prinzipiell für alle körperlich und geistig gesunden Menschen geeignet. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, z.B. aufgrund einer Depression oder Psychose, und/oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, halten Sie bitte vor Anwendung Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Das Programm ersetzt keine Behandlung bei krankhaften Angststörungen.
Mehr lesen