Mit Anhören beginnen

Schwarzbuch Öl - Eine Geschichte von Gier, Krieg, Macht und Geld

Verfasst von und
Gesprochen von
Bewertung:
8 Stunden

Zusammenfassung

Ein interessanter Einblick in die Zusammenhänge zwischen Erdöl und Politik!Über mehrere Jahre hinweg haben die Journalisten Thomas Seifert und Klaus Werner recherchiert, welchen Einfluss die Öl-Lobby in der Welt hat. Der Ölpreis steigt immer weiter, und in der westlichen Welt, sowie in China, wird auch der Energieverbrauch immer höher. Die Rolle der USA im Ölgeschäft und Allianzen zum Zweck der Sicherstellung von Öl-Ressourcen machen deutlich, wie stark der Einfluss der Politik tatsächlich ist. Sogar so stark, dass Erdöl die Ursache von Kriegen und Umweltzerstörung ist. Mit vielen Details liest sich das Buch genauso spannend wie ein Polit-Thriller!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.