Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Friedrich Hölderlin: Der Kampf mit dem Dämon
Friedrich Hölderlin: Der Kampf mit dem Dämon
Friedrich Hölderlin: Der Kampf mit dem Dämon
Hörbuch4 Stunden

Friedrich Hölderlin: Der Kampf mit dem Dämon

Geschrieben von Stefan Zweig

Erzählt von Jan Koester

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Stefan Zweig zeichnet Hölderlins großartige Fähigkeit zum inneren Aufschwung und den unausweichlich tragischen Abschwung nach: "Hölderlin gerät niemals hinein in das Untere, Gemengte, ins taghaft Irdische des Lebens, sondern stößt sich flughaft in eine höhere Welt empor. Er hat nicht die Wirklichkeit, aber er hat eine eigene Sphäre, sein klingendes Jenseits. Immer zielt er nach oben: 'O Melodien über mir, ihr unendlichen, zu euch, zu euch', dichter er und schnellt wie ein Pfeil vom gespannten Bogen in das Himmlische, ins Unsichtbare empor."

Aus diesem Himmlischen fällt Hölderlin ins Bodenlose: "Und nun zeigt der Genius, der helle und selige, Hölderlin sein anderes Gesicht, die finstere Dunkelheit des Dämons. Hölderlin stürzt aus der Dichtung in das Leben immer zerschmettert zurück, er stürzt wie Phaethon nicht auf die Erde, in seine Heimat bloß, sondern tiefer noch hinab in ein unendliches Meer von Schwermut."
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum1. Jan. 2020
ISBN9783863522001
Friedrich Hölderlin: Der Kampf mit dem Dämon
Autor

Stefan Zweig

Stefan Zweig was one of the most popular and widely translated writers of the early twentieth century. Born into an Austrian-Jewish family in 1881, he became a leading figure in Vienna's cosmopolitan cultural world and was famed for his gripping novellas and vivid psychological biographies. In 1934, following the Nazis' rise to power, Zweig fled Austria, first for England, where he wrote his famous novel Beware of Pity, then the United States and finally Brazil. It was here that he completed his acclaimed autobiography The World of Yesterday, a lament for the golden age of a Europe destroyed by two world wars. The articles and speeches in Messages from a Lost World were written as Zweig, a pacifist and internationalist, witnessed this destruction and warned of the threat to his beloved Europe. On 23 February 1942, Zweig and his second wife Lotte were found dead, following an apparent double suicide.

Ähnlich wie Friedrich Hölderlin

Ähnliche Hörbücher

Rezensionen für Friedrich Hölderlin

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen