Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Der Tempel (Ungekürzt)

Der Tempel (Ungekürzt)

Geschrieben von H. P. Lovecraft und Sebastian Jackel

Erzählt von Thomas Jahn


Der Tempel (Ungekürzt)

Geschrieben von H. P. Lovecraft und Sebastian Jackel

Erzählt von Thomas Jahn

Länge:
47 Minuten
Freigegeben:
Oct 21, 2020
ISBN:
9783991162964
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Der Tempel (englischer Originaltitel „The Temple“) ist eine 1920 entstandene Horrorerzählung des US-amerikanischen Autors H. P. Lovecraft. Die Handlung spielt in einem deutschen U-Boot während des Ersten Weltkriegs und enthält Anspielungen auf den Atlantis-Mythos.
Lovecraft erzählt die Geschichte als vorgeblich in einer Flaschenpost an der Küste Yucatans gefundenen Bericht eines deutschen U-Bootkommandanten aus dem Jahr 1917. In diesem Text berichtet der Kommandant des deutschen U-Boots U29, Graf von Altberg-Ehrenstein, von den Ereignissen im Zeitraum vom 18. Juni bis zum 20. August, die schließlich zum Tod der gesamten Besatzung des Schiffs führen.
Freigegeben:
Oct 21, 2020
ISBN:
9783991162964
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Howard Phillip Lovecraft (1890-1937) was born in New England, a landscape that he turned into a stage of fiction. His stories inherited the tradition of gothic horror tales from authors such as Edgar Allan Poe, but Lovecraft set his own standards. His first stories appeared in Weird Tales, a pulp magazine. “The Call of Cthulhu” (1926), a short story about a monstrous deity that inhabits the Earth, is the base of the myths related to the Cthulhu Mythos, a genre of horror fiction launched by Lovecraft. In its world, populated by beings of other dimensions, the laws of humanity are worthless. But man is incapable of understanding its insignificance in the face of the magnitude of the cosmos.



Rezensionen

Was die anderen über Der Tempel (Ungekürzt) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen