Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Irrfahrt und Ende Piere Donchamps' / Die Tragödie Philippe Daudets (Ungekürzt)

Irrfahrt und Ende Piere Donchamps' / Die Tragödie Philippe Daudets (Ungekürzt)

Geschrieben von Stefan Zweig

Erzählt von Peter Bocek


Irrfahrt und Ende Piere Donchamps' / Die Tragödie Philippe Daudets (Ungekürzt)

Geschrieben von Stefan Zweig

Erzählt von Peter Bocek

Länge:
30 Minuten
Freigegeben:
Nov 9, 2020
ISBN:
9783991177593
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Dieser Pierre Bonchamps hat nur fünf Tage gelebt und niemals so geheißen: Usurpierter Name, hinter dem sich ein verwirrter, flüchtiger Knabe verbarg, Titel tiefer Tragödie, die einer der hitzigsten und leidenschaftlichsten Prozesse unserer Zeit nicht ganz zu enthüllen vermochte. Gerade aber das Unbegreifliche, Sinnlose und Undurchdringliche dieses Falles macht hier eine einzelne leidenschaftliche Pubertätskrise typisch für viele verborgene. Und es mag darum nicht zwecklos sein gegenüber allen politisch überhitzten Darstellungen, den Tatbestand jenes Prozesses leidenschaftslos in seiner erstaunlichen und doch präzisen Folge zu erzählen.
Freigegeben:
Nov 9, 2020
ISBN:
9783991177593
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Stefan Zweig was one of the most popular and widely translated writers of the early twentieth century. Born into an Austrian-Jewish family in 1881, he became a leading figure in Vienna's cosmopolitan cultural world and was famed for his gripping novellas and vivid psychological biographies. In 1934, following the Nazis' rise to power, Zweig fled Austria, first for England, where he wrote his famous novel Beware of Pity, then the United States and finally Brazil. It was here that he completed his acclaimed autobiography The World of Yesterday, a lament for the golden age of a Europe destroyed by two world wars. The articles and speeches in Messages from a Lost World were written as Zweig, a pacifist and internationalist, witnessed this destruction and warned of the threat to his beloved Europe. On 23 February 1942, Zweig and his second wife Lotte were found dead, following an apparent double suicide.



Rezensionen

Was die anderen über Irrfahrt und Ende Piere Donchamps' / Die Tragödie Philippe Daudets (Ungekürzt) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen