Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)
Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)
Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)
Hörbuch4 Stunden

Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)

Geschrieben von Fjodor Dostojewski

Erzählt von Rebekka Damjani

Bewertung: 5 von 5 Sternen

5/5

()

Über dieses Hörbuch

Schuld und Sühne ist der 1866 erschienene erste große Roman von Fjodor Dostojewski. Der Roman wurde, während Dostojewski laufend weitere Kapitel schrieb, als Feuilletonroman in 12 Fortsetzungen in der Monatszeitschrift Russki Westnik veröffentlicht, beginnend Ende Januar 1866 und endend im Dezember 1866.
Rodion Raskolnikow, ein verarmter Student, ist von der Idee besessen, dass es dem "großen" Menschen erlaubt sei, "lebensunwertes" Leben zu vernichten, um "lebenswertes" zu erhalten. Er begeht einen Doppelmord an einer alten Wucherin und deren halbirrer Schwester, um mit dem geraubten Geld sein Studium zu finanzieren. Doch seine Psyche kann die Tat nicht verkraften. In einem bitteren Prozess der Bewusstwerdung lernt er die Strafe als Sühne begreifen und erfährt die erlösende Kraft der Liebe.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum21. Okt. 2020
ISBN9783991159193
Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)
Autor

Fjodor Dostojewski

Fjodor Michailowitsch Dostojewski, geboren am 11. November 1821 in Moskau, gestorben am 09. Februar 1881 in Petersburg, war ein russischer Schriftsteller. Er besuchte von 1838 bis 1843 die Ingenieurschule der Petersburger Militärakademie, wo er Technik sowie französische und russische Literatur studierte. Schon sein erster Roman, "Arme Leute" (1846), wurde ein enormer Erfolg. Wegen revolutionärer Tätigkeit verhaftete man ihn 1849 und verurteilt ihn zum Tode. Die Hinrichtung wurde jedoch als Scheinhinrichtung inszeniert und kurz vor der Erschießung eine Begnadigung des Zaren verlautbart. Stattdessen wurde er nach Sibirien zu Zwangsarbeit in Festungshaft gesandt. Zu seinen wichtigsten Werken zählen "Schuld und Sühne" (1866), "Der Idiot"(1869) und "Die Brüder Karamasow" (1880).

Weitere Hörbücher von Fjodor Dostojewski

Ähnlich wie Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)

Ähnliche Hörbücher

Rezensionen für Schuld und Sühne, Teil 1 (Ungekürzt)

Bewertung: 5 von 5 Sternen
5/5

1 Bewertung0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen