Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Was man erfinden kann (Ungekürzt)
Was man erfinden kann (Ungekürzt)
Was man erfinden kann (Ungekürzt)
Hörbuch9 Minuten

Was man erfinden kann (Ungekürzt)

Geschrieben von Johanna Spyri

Erzählt von Karlheinz Gabor

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Es war ein junger Mann, der studierte, um Dichter zu werden. Er wollte es gern schon Ostern sein, sich dann verheiraten und von der Dichtkunst leben, und dazu, das wusste er, brauchte man nur zu erfinden. Allein er konnte nichts erfinden. Er war viel zu spät geboren; alles war schon erfunden, ehe er zur Welt kam; über alles war schon geschrieben und gedichtet worden...
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren. Er war der Sohn eines armen Schuhmachers. Er konnte kaum die Schule besuchen, bis ihm der Dänenkönig Friedrich VI, dem seine Begabung aufgefallen war, 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen ermöglichte. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt. Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb am 4.8.1875 in Kopenhagen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum20. Nov. 2020
ISBN9783991164128
Was man erfinden kann (Ungekürzt)
Autor

Johanna Spyri

Hans Christian Andersen was a Danish author and poet best remembered for his fairy tales, both original and retold, including the beloved classics "Thumbelina," "The Emperor's New Clothes," "The Fir Tree," "The Steadfast Tin Soldier," "The Princess and the Pea," "The Red Shoes," "The Ugly Duckling," and "The Snow Queen." 

Ähnlich wie Was man erfinden kann (Ungekürzt)

Ähnliche Hörbücher

Rezensionen für Was man erfinden kann (Ungekürzt)

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen