Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)
Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)
Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)
Hörbuch53 Minuten

Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)

Geschrieben von Jules Verne

Erzählt von Karlheinz Gabor

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Diese Kurzgeschichte erschien 1879 als Anhang der VE 18 mit dem Buch "Die 500 Millionen der Begum".
Die Story ist vielen bekannt: Das bewaffnete Transport- und "Forschungs"-Schiff "Bounty" verlässt 1787 den englischen Hafen Porthmouth. Ihr Kommandant, Leutnant Bligh soll auf den noch unerforschten Südseeinseln, die auch schon damals der Inbegriff des irdischen Paradieses waren, Schößlinge des Brotfruchtbaumes holen. Sie sollten später in Westindien angepflanzt werden. Dieses Schiff wird in Folge, allen voran der erste Offizier Fletcher Christian, von Meuterern erobert und Bligh wird zusammen mit anderen Besatzungsmitgliedern in einer Schaluppe ausgesetzt. In der Erzählung Vernes passiert etwas typisches "vernemäßiges": Während andere Literaten immer den dramatischen Höhepunkt der Meuterei in den Mittelpunkt stellten, findet Verne die Irrfahrt von Bligh, die eine nautische Höchstleistung darstellt, als besonders berichtenswert. Dieser Erzählweise der nautischen, geographischen und allgemein wissenschaftlichen Leistungen findet seinen Höhepunkt in den von 1864 bis 1880 geschriebenen Geographie- und Geschichtsbüchern Vernes.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum20. Nov. 2020
ISBN9783991169536
Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)
Autor

Jules Verne

Jules Verne (1828-1905) est un des écrivains français les plus traduits, et donc les plus connus au monde. Auteur de romans d'aventure et de science-fiction, il a pourtant, après des études de droit et des allers-retours entre Nantes, sa ville natale, et Paris, commencé par la poésie amoureuse et le théâtre, grâce à sa rencontre avec les Dumas, devenant secrétaire du Théâtre-lyrique. Son mariage avec une jeune veuve mère de deux filles le pousse à devenir agent de change, mais il continue à écrire et a la chance de voyager. En 1862, il signe avec l'éditeur Pierre-Jules Hatzel un contrat de vingt ans et inaugure avec Cinq Semaines en ballon ses succès romanesques, nourris de ses incessants voyages, notamment à bord de ses bâteaux, tous appelés Saint-Michel, du prénom de son fils. En 1886, une blessure par balle infligée par son neveu, qui sera ensuite interné, le contraint à la sédentarité. Il se tourne vers la politique, devenant conseiller municipal de sa ville, Amiens, et poursuivant son oeuvre romanesque prolifique, dont la publication continue après sa mort.

Ähnlich wie Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)

Ähnliche Hörbücher

Rezensionen für Die Meuterer von der Bounty (Ungekürzt)

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen