Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Friedrich Nietzsche: Von den ersten und letzten Dingen: Aphorismen aus: Menschliches, Allzumenschliches
Friedrich Nietzsche: Von den ersten und letzten Dingen: Aphorismen aus: Menschliches, Allzumenschliches
Friedrich Nietzsche: Von den ersten und letzten Dingen: Aphorismen aus: Menschliches, Allzumenschliches
Hörbuch1 Stunde

Friedrich Nietzsche: Von den ersten und letzten Dingen: Aphorismen aus: Menschliches, Allzumenschliches

Geschrieben von Friedrich Nietzsche und Sven Görtz

Erzählt von Sven Görtz

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Von den ersten und letzten Dingen: Das erste Hauptstück des ersten Bandes von Nietzsches philosophischer Schrift Menschliches, Allzumenschliches. In ihm behandelt Nietzsche das Thema der Metaphysik, die von den ersten und letzten Dingen handle. Ihr Ursprung liege im Traum, sie sei aber im Wesentlichen uninteressant, da sie letztlich von der Wissenschaft abgelöst würde.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum12. März 2021
ISBN9783955977870
Friedrich Nietzsche: Von den ersten und letzten Dingen: Aphorismen aus: Menschliches, Allzumenschliches
Autor

Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche (1844–1900) was a German philosopher. Though he began his career as a classical philologist studying Greek and Roman texts, Nietzsche went on to publish numerous influential works critiquing contemporary society. Central to his philosophy are the death of religion in the modern world and the notion of overcoming a system of morality that is based on the dichotomy between good and evil. In 1889 Nietzsche suffered a breakdown that resulted in nearly complete mental incapacitation. He died in 1900. 

Ähnlich wie Friedrich Nietzsche

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Friedrich Nietzsche

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen