Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Potentialentfaltung: Die Coachingfalle und der Osho-Irrtum
Potentialentfaltung: Die Coachingfalle und der Osho-Irrtum
Potentialentfaltung: Die Coachingfalle und der Osho-Irrtum
Hörbuch2 Stunden

Potentialentfaltung: Die Coachingfalle und der Osho-Irrtum

Geschrieben von Oliver Rückemann

Erzählt von Oliver Rückemann

Bewertung: 3 von 5 Sternen

3/5

()

Über dieses Hörbuch

Viele Menschen spüren, dass mehr in ihnen steckt, als sie im Alltag bei sich selbst erleben. Nicht zuletzt durch die Coaching-Szene immer wieder darauf hingewiesen, dass da so viel mehr zu holen ist und deren Vertreterinnen bzw. Vertreter den Schlüssel zu dieser Schatzkiste anzubieten haben.
Wer sich auf den Weg begibt und sich dabei von einem Coach (m/w) oder Therapeuten (m/w) begleiten lässt, stellt in der Regel nach mehr oder weniger viel Zeit fest, dass dieser Schlüssel nicht recht passen will.
Etwas, was nicht wirklich verwundert, da die gängigen Coaching- und Therapieansätze auf einer Ebene ansetzen, auf der keine tatsächliche Veränderung stattfinden kann.
In diesem Buch finden sich zum einen sowohl die psychologischen, als auch zum anderen die neurobiologischen Gründe hierfür, aber auch ein durch Erfahrung erprobter Weg, der in eine echte und nachhaltige Veränderung führt.
Aber Vorsicht!
Dieser Weg ist keines dieser "Wie ich in 5 Schritten schnell und mühelos erfolgreich werde"-Versprechen, sondern ein Weg echter Entwicklung und innerer Heilung.
Wer einfache Antworten sucht, die von der eigenen Verantwortung befreien, wird sie in diesem Buch nicht finden.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum15. Juni 2020
ISBN9783942402484
Potentialentfaltung: Die Coachingfalle und der Osho-Irrtum

Ähnlich wie Potentialentfaltung

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Potentialentfaltung

Bewertung: 3 von 5 Sternen
3/5

2 Bewertungen1 Rezension

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

  • Bewertung: 1 von 5 Sternen
    1/5
    Unfassbar schlecht und dann muss er noch dauernd „der oder die X“ und im nächsten Satz „sie oder er“ sprechen. FURCHTBAR!

    Dann wagt er noch zu behaupten, wie viel unabhängiger er ist als alle anderen.

    Ganz wichtig, er ist total anders und natürlich besser als alle anderen Coaches. Deswegen „nennt er sich auch anders“