Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Im Tiefenrausch
Nicht verfügbar
Im Tiefenrausch
Nicht verfügbar
Im Tiefenrausch
Hörbuch

Im Tiefenrausch

Geschrieben von Tom Winter

Erzählt von Tom Winter

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Über dieses Hörbuch

Tja, was gibt es über Tom Winter zu sagen?

Geboren und aufgewachsen bin ich in Rheinland-Pfalz. Inmitten von Wäldern und viel frischer Luft.
Das Highlight war der kleine, bayrisch eingerichtete Proberaum meiner Band im Keller meines Elternhauses. Hier wurde mehrmals die Woche die Welt rockig auf den Kopf gestellt. (Sorry nochmal an alle Nachbarn...) Wir haben uns richtig reingehängt und spielten auch schon bald in den Hauptstädten und im Ausland. Tom entdeckt die Welt. Yeah! War ne geile Zeit. Die Liebe zum Schreiben entdeckte ich also recht früh – in den Songtexten. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl alles was man denkt und fühlt einfach auf ein Stück Papier zu packen. Dann hat man es in der Hand und kann es lieben oder hassen. Das Studium (Ich wollte immer etwas machen wobei man keinen Anzug tragen muss) verschlug mich dann nach Hessen. Dort machte ich frei nach dem Motto „Irgendetwas mit Medien“ den Diplom Medienwirt, tobte mich am Schlagzeug der Studiband aus und bezahlte meine Miete von Fotografen-Jobs - Akt-Fotografie. High-Class. Ein Spiel mit Licht und Schatten. Kein Schmuddelkram – dafür hatte ich damals schon einen zu hohen Anspruch. Neben Film und Fotografie lernte ich in meinem Studium auch Drehbücher und Kreativkonzepte schreiben, was mich noch mehr filmisch denken ließ. Kopfkino. Rund um die Uhr. Das war ganz praktisch, denn ich sah meine Freundin nur zweimal im Monat (Der Nachteil einer Fernbeziehung)... Aber nur zweimal Sex im Monat? No Way! Also kamen wir um Sexting nicht herum. Anders als erwartet gefiel es mir ausgesprochen gut. Mir vorzustellen wie sie sich berührt während wir schreiben. Wie sie meine versauten, intimen Gedanken in sich aufsaugt und dadurch noch weiter beflügelt. Mir war es wichtig, dass sie sich gut fühlte. Sich fallen lassen konnte – auch wenn ich nicht da war. Ich hätte nie gedacht, dass so etwas fernes und eigentlich mechanisches so intensiv, nah und persönlich sein kann.
Nichts desto trotz zerbrach die Beziehung irgendwann und der Job zog mich nach Hamburg. Hamburg meine Perle. Ja, ich habe sie als meine neue Heimat entdeckt. Neuer Job, neue Freunde, neues Umfeld. Nur die tiefen, intimen Gedanken sind geblieben. Also kam ich auf die Idee sie einfach aufzuschreiben. Auf eine Serviette. Dann auf ein Blatt Papier. Dann in meinen Laptop. Anfangs nur zum Spaß. Mir vorzustellen wie es wohl wäre. Mit dir. Was ich tun würde wenn es keine Grenzen gäbe. Immer weiter gehen würde. Soweit, dass du schlussendlich vielleicht sogar meine Gedanken in deinen Händen hältst.

Danke dafür.
Dein Tom
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum6. Dez. 2019
Nicht verfügbar
Im Tiefenrausch

Rezensionen für Im Tiefenrausch

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen