Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Verstorbene
Der Verstorbene
Der Verstorbene
Hörbuch40 Minuten

Der Verstorbene

Geschrieben von Maxim Gorki

Erzählt von Friedrich Frieden

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Ein Wanderer kommt in ein Dorf, in welchem er gebeten wird für einen kürzlich Verstorbenen an dessen Totenbett ein paar Psalme vorzulesen. Leider ist nur ein Grammatikbuch vorhanden, dass zu diesem Zweck ungeeignet ist und so rezitiert der Wanderer aus dem Gedächtnis ein paar religiös angehauchte Texte. Unterstützung erhält er dabei von dem betrunkenen Dorf-Priester, der allerdings in der ganzen Eile das falsche Buch, eins mit Liedertexten, mitgebracht hat, und so wird bei der offiziellen Totenandacht eben etwas improvisiert.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum1. Juli 2018
ISBN9783959894357
Der Verstorbene
Autor

Maxim Gorki

Maxim Gorki (1868-1936) war ein russischer Schriftsteller und Aktivist. Er wuchs in ärmsten Verhältnissen auf und rebellierte mit seinen Werken gegen das Zarensystem. Unermüdlich für die Revolution tätig, lernte er Lenin kennen. Als das poltische Klima strenger wurde, ging er ins Ausland. In einem Landhaus in den Adirondacks-Bergen schrieb Gorki den Roman „Die Mutter“, der in der Sowjetunion zum Klassiker wurde. Gorkis Skepsis gegenüber der Oktoberrevolution von 1917 war ein weiterer Grund für seine großen Auseinandersetzungen mit Lenin. Auch nach Lenins Tod im Januar 1924 kehrte Gorki nicht in die Sowjetunion zurück .In seinen letzten Lebensjahren bezeichnete Gorki selbst seine frühere Skepsis der Oktoberrevolution gegenüber als Irrtum, worauf ihn der Westen als »Stalins Vorzeigeschriftsteller« bezeichnete. Gorkis Werke wurden in Deutschland 1933 verbrannt und bis 1945 aus Bibliotheken ausgesondert.

Weitere Hörbücher von Maxim Gorki

Ähnlich wie Der Verstorbene

Rezensionen für Der Verstorbene

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen