Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Aus den Notizen eines Jähzornigen
Aus den Notizen eines Jähzornigen
Aus den Notizen eines Jähzornigen
Hörbuch24 Minuten

Aus den Notizen eines Jähzornigen

Geschrieben von Anton Tschechow

Erzählt von Friedrich Frieden

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Nicolas ist von seinen Mitmenschen genervt – besonders von den Frauen bzw. einer Frau – Warenka. Obwohl er als gelernter Finanzwissenschaftler an seiner Dissertation mit dem vielversprechenden Titel „Zukunft und Vergangenheit der Hundesteuer“ arbeiten muss, wird er ständig von Nadenka zu gesellschaftlichen Anlässen genötigt. Als höflicher Mensch, der genau weiß, was die Etikette gebietet, ist es für ihn eine Frage des Anstands, Maschenkas aufdringlichen Einladungen nachzukommen. Augenscheinlich hat Warenka oder Maschenka oder wie die junge Frau auch heißt ernste Absichten bezüglich Nicolas, aber da er ihr weder intellektuell noch emotional folgen kann, ist für ihn eine feste Bindung zu keinerlei Zeitpunkt einen ernsten Gedanken wert. Plötzlich wird ihm von potentieller Schwiegermutter und seiner Mutter eröffnet, dass man über die anstehende Hochzeit sehr glücklich sei und bereits die Planungen vorantreibe. Gibt es für unseren Helden noch ein Entkommen?
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum15. Apr. 2018
ISBN9783959893909
Aus den Notizen eines Jähzornigen

Weitere Hörbücher von Anton Tschechow

Ähnlich wie Aus den Notizen eines Jähzornigen

Rezensionen für Aus den Notizen eines Jähzornigen

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen