Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)
Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)
Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)
Hörbuch11 Stunden

Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Geschrieben von Pierre Martin

Erzählt von Wolfram Koch

Bewertung: 1 von 5 Sternen

1/5

()

Über dieses Hörbuch

Cosy Crime à la française - Willkommen an der Riviera!
Lucien Comte de Chacarasse entstammt einem französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine hohe Kunst an die Nachkommen weitergibt: die Kunst des Tötens. Der Legende nach waren seine Vorfahren Auftragsmörder für die Bourbonen, Napoleon und den Vatikan. Zwar wurde Lucien für diese Aufgabe trainiert, aber als junger Mann steigt er aus und betreibt stattdessen ein Bistro in Villefranche-sur-Mer. Er liebt die Frauen, den Wein und die kulinarischen Genüsse der südfranzösischen Küche. Luciens unbeschwertes Leben endet, als er ans Sterbebett seines Vaters gerufen wird, der ihn schwören lässt, die Tradition der Familie fortzusetzen. Nur, wie begeht man einen Auftragsmord, wenn man sich weigert zu töten?
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum4. Okt. 2022
ISBN9783732420001
Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Ähnlich wie Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Ähnliche Hörbücher

Rezensionen für Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens - Die Monsieur-le-Comte-Serie, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Bewertung: 1 von 5 Sternen
1/5

1 Bewertung1 Rezension

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

  • Bewertung: 1 von 5 Sternen
    1/5
    stereotypical, unbelievable without a satisfying ending. Hard to believe that this is the same author who wrote Mme Le Commisaire