Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Metamorphosen: Als die Götter mit den Menschen lebten
Metamorphosen: Als die Götter mit den Menschen lebten
Metamorphosen: Als die Götter mit den Menschen lebten
Hörbuch1 Stunde

Metamorphosen: Als die Götter mit den Menschen lebten

Geschrieben von Gustav Schwab

Erzählt von Thomas Gehringer

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Das Epos Metamorphosen erzählt die Zeit zwischen der Schöpfung des Universums bis zum Tod und der Vergöttlichung Julius Caesars. Eine griechisch-römische Götter- und Heldensage!
Gustav Schwab: Geboren am 19.6.1792 in Stuttgart, gestorben am 4.11.1850 in Stuttgart. Als Sohn eines Professors und Geheimen Hofrats wuchs Schwab in der christlich-humanistischen Atmosphäre des schwäbischen Bildungsbürgertums auf. Nach dem Besuch des Stuttgarter Gymnasiums studierte er 1809-1814 in Tübingen zwei Jahre Philologie und Philosophie, dann Theologie am Evangelischen Stift. Nach einer Tätigkeit als Repetent am Tübinger Stift begann er seine Berufstätigkeit 1818 als Professor für Latein am Stuttgarter Obergymnasium. 1837 trat er ein Pfarramt im Dorf Gomaringen bei Tübingen an, wurde 1841 Stadtpfarrer in Stuttgart, 1842 Dekan und 1845 als Oberkonsistorialrat und Oberstudienrat Leiter der höheren Schulen in Württemberg. 1847 erhielt er von der Universität Tübingen den Ehrendoktor der Theologie.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum1. März 2023
ISBN9783991486015
Metamorphosen: Als die Götter mit den Menschen lebten

Weitere Hörbücher von Gustav Schwab

Ähnlich wie Metamorphosen

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel