Mit Lesen beginnen

Digitaler Differentialschutz: Grundlagen und Anwendungen

Bewertung:
289 Seiten4 Stunden

Zusammenfassung

Der Differentialschutz ist ein schneller, selektiver Schutz, der in vielen Varianten bei elektrischen Maschinen, Transformatoren, Sammelschienen und Leitungen eingesetzt wird. Dieses Buch vermittelt die allgemeinen Grundlagen des Differentialschutzes in analoger und digitaler Technik. Dem Verhalten und der Dimensionierung von Stromwandlern sowie der modernen, digitalen Kommunikation für den Leitungsschutz sind besondere Kapitel gewidmet.
Ausführlich werden die verschiedenen Varianten des Differentialschutzes beschrieben und deren praktische Anwendungen anhand konkreter Beispiele erläutert. Ergänzt wird dies mit Empfehlungen für Inbetriebnahme, Tests und Wartung. Das gesamte Design und Management von modernem Differentialschutz wird anhand der aktuellen Siemens SIPROTEC Schutzrelais erklärt.
Gleichermaßen Lehrbuch wie Standardwerk, behandelt das Buch alle Themen, die bei Planung, Projektierung und Anwendung des Differentialschutzes zu beachten sind. Es wendet sich an Studenten und Ingenieure, die sich in den Differentialschutz einarbeiten wollen, aber auch an praxiserfahrene Anwender, die den Einstieg in die digitale Technik suchen. Außerdem dient es als Nachschlagewerk zur Lösung spezieller Anwendungsfragen.
Diese Auflage bietet alle Inhalte auf neuestem Stand der Schutztechnik.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.