Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Großinquisitor
Der Großinquisitor
Der Großinquisitor
eBook47 Seiten35 Minuten

Der Großinquisitor

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen
SpracheDeutsch
HerausgeberArchive Classics
Erscheinungsdatum27. Nov. 2013
Der Großinquisitor
Vorschau lesen

Mehr von Rudolf Kassner lesen

Ähnlich wie Der Großinquisitor

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Der Großinquisitor

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Der Großinquisitor - Rudolf Kassner

    hinaus.

    Note

    Auf seiner ersten Reise nach dem Westen kam Dostojewski auch nach Rom, wo ihn weder das Altertum noch das sich bildende terzo regno, sondern einzig und allein die Peterskirche und der Vatikan interessierten. In einem Briefe an seinen Bruder berichtet er davon. Auf diesen ihn tief erschütternden Eindruck mag der Großinquisitor historisch zurückgeführt werden. Im wesentlichen ist der Großinquisitor jedoch die ganze Dichtung, der große Gedanke Dostojewskis, in eine Parabel gebracht: der Kampf der mechanischen Welt, als deren sublimster Ausdruck Dostojewski der Katholizismus erscheint, gegen den Geist, gegen Christus.

    Alle großen Christen der neueren Zeit, Pascal, Goethe, William Blake, Kierkegaard haben wie Dostojewski gefühlt; was den russischen Dichter jedoch unterscheidet, ist, daß in dem Kampf, wie er ihn sieht, beide recht haben: der Kardinal-Großinquisitor und Christus, und nicht nur Christus allein wie bei Pascal, bei Goethe, bei Kierkegaard. Dostojewski löst, vielmehr setzt den Konflikt nicht als Fanatiker, als Theologe oder Räsoneur, nicht als Rechtender und Klagender, sondern als Dramatiker, das heißt: er legt ihn in die Seele des Dichters der Erzählung selber, in die tiefe, leidende, verzweifelnde Seele Iwan Karamasoffs. Und das ist das Russische, das Neue, das Übereuropäische an dieser unsterblichen Erzählung, die sicherlich den großen Gedanken des Christentums noch einmal denkt wie keine andere im 19. Jahrhundert.

    R. K.

    End of the Project Gutenberg EBook of Der Großinquisitor, by F. M. Dostojewski

    *** END OF THIS PROJECT GUTENBERG EBOOK DER GROßINQUISITOR ***

    ***** This file should be named 38336-h.htm or 38336-h.zip *****

    This and all associated files of various formats will be found in:

    http://www.gutenberg.org/3/8/3/3/38336/

    Produced by Norbert H. Langkau, Jana Srna and the Online

    Distributed Proofreading Team at http://www.pgdp.net

    Updated editions will replace the previous one--the old editions

    will be renamed.

    Creating the works from public domain print editions means that no

    one owns a United States copyright in these works, so the Foundation

    (and you!) can copy and distribute it in the United States without

    permission and without paying copyright royalties. Special rules,

    set forth in the General Terms of Use part of this license, apply to

    copying and distributing Project Gutenberg-tm electronic works to

    protect the PROJECT GUTENBERG-tm concept and trademark. Project

    Gutenberg is a registered trademark, and may not be used if you

    charge for the eBooks, unless you receive specific permission. If you

    do not charge anything for copies of this eBook, complying with the

    rules is very easy. You may use this eBook for nearly any purpose

    such as creation of derivative works, reports, performances and

    research. They may be modified and printed and given away--you may do

    practically ANYTHING with public domain eBooks. Redistribution is

    subject to the trademark license, especially commercial

    redistribution.

    *** START: FULL LICENSE ***

    THE FULL PROJECT GUTENBERG LICENSE

    PLEASE READ THIS BEFORE YOU DISTRIBUTE OR USE THIS WORK

    To protect the Project Gutenberg-tm mission of promoting the free

    distribution of electronic works, by using or distributing this work

    (or any other work associated in any way with the phrase "Project

    Gutenberg"), you agree to comply with all the terms

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1