Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)
Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)
Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)
eBook68 Seiten34 Minuten

Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Sie wollen mit White Papers neue Kunden gewinnen? Sie möchten mit Expertenwissen punkten? Und damit wichtige Entscheidungsträger überzeugen?

Wie das geht, erfahren Sie in diesem praxisnahen Ratgeber. Sie erhalten eine kompakte und leicht verständliche Anleitung fürs Planen, Schreiben und Vermarkten von White Papers.

Sie erfahren

- warum sich White Papers lohnen
- wie Sie passende Themen finden
- wie Sie den Text aufbauen
- wie Sie White Papers vermarkten
- wie Sie für Glaubwürdigkeit sorgen
- wie Sie das Layout optimieren
- und vieles mehr ...

Lernen Sie, wie Sie mit nützlichem Knowhow einen Fuß in die Tür bekommen – besonders im B2B-Bereich. Erstellen Sie White Papers, die überzeugen und neue Kunden bringen.

Die Autorin:

Dr. Doris Doppler arbeitet seit über zehn Jahren als freie Werbetexterin, Wirtschaftsjournalistin und Fachautorin in Innsbruck. Die promovierte Betriebswirtin schreibt für Unternehmen, Agenturen und Redaktionen im gesamten deutschsprachigen Raum und veröffentlicht seit 2010 praxisorientierte eBooks zu den Themen Werbetext, Marketing und Bloggen.

Weitere eBooks aus der Reihe Content Marketing Guide:
- Kunden gewinnen mit Fallstudien

SpracheDeutsch
HerausgeberDoris Doppler
Erscheinungsdatum7. Aug. 2012
ISBN9781476408040
Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)
Vorschau lesen
Autor

Doris Doppler

Dr. Doris Doppler arbeitet seit fünfzehn Jahren als freie Werbetexterin, Wirtschaftsjournalistin und Fachautorin in Innsbruck. Die promovierte Betriebswirtin ist für Unternehmen, Agenturen und Verlage in A, D, CH und I tätig. Daneben verfasst sie Fachartikel zu Werbetext und Marketing für verschiedene Expertenmedien.Ihre eBooks sind schlanke Ratgeber für viel beschäftigte Praktiker: kompakt, Zeit sparend, sofort umsetzbar.

Mehr lesen von Doris Doppler

Ähnlich wie Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2)

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Kunden gewinnen mit White Papers (Content Marketing Guide 2) - Doris Doppler

    Content Marketing: Mit Inhalten überzeugen

    Ein Vorwort.

    Angenommen, Sie verkaufen Schuhe und wollen sie auch über einen Mobile Shop vertreiben. Sie lassen sich von mehreren Anbietern Unterlagen schicken und vergleichen sie. Was überzeugt Sie mehr: eine Broschüre, die die Shoplösung in den Himmel lobt oder eine Fallstudie, die zeigt, wie der Mobile Shop einem Schuhhändler 630.000 Euro Umsatz im ersten Jahr gebracht hat?

    Wahrscheinlich zweiteres.

    Und genau darin liegt die Stärke von Content Marketing: Es geht um Informationen, die dem potenziellen Kunden weiterhelfen – in Form von Fallstudien, White Papers, eBooks, Blogs, Videos, Anleitungen etc.

    Anders als bei herkömmlichen Flyern, Anzeigen oder Broschüren steht nicht das beworbene Produkt im Mittelpunkt, sondern wertvolles Wissen und spannende Unterhaltung. Kurz: Sie bieten dem Kunden nützlichen Mehrwert und machen sich dadurch attraktiv.

    Mit Content Marketing präsentieren Sie sich als hilfreicher Experte, als kompetenter Berater. Sie tauschen Inhalte gegen Vertrauen und Loyalität. Sie kommunizieren, ohne zu verkaufen. Und profitieren schließlich von höheren Umsätzen.

    Wie Sie dabei in der Praxis vorgehen und Fallstudien, White Papers & Co erstellen, erfahren Sie in meiner eBook-Reihe „Content Marketing Guide" – schlanke Ratgeber für viel beschäftigte Praktiker.

    Viel Erfolg und allzeit guten Umsatz!

    Doris Doppler

    Weitere eBooks aus der Reihe „Content Marketing Guide":

    Kunden gewinnen mit Fallstudien

    Die Grundlagen

    Was sind White Papers?

    Worum’s bei White Papers geht.

    In einem White Paper zeigen Sie dem Leser, wie er ein technisches oder geschäftliches Problem lösen kann. Zum Beispiel, wie er seinen Online-Shop abmahnsicher gestaltet. Oder wie er die Produktivität von virtuellen Assistenten steigert.

    Sie können auch aktuelle Trends, neue Konzepte oder Analysen in White Papers behandeln. Egal, ob aus dem Technologie- oder Managementbereich.

    Mit einem White Paper informieren Sie Ihre Zielgruppe über verschiedene Problemlösungen und helfen ihr beim Analysieren und Bewerten. Das macht das Paper für Entscheidungsträger so interessant. Und so bekommen Sie einen Fuß in die Tür – als seriöser Anbieter, der weiß, was seine Kunden bewegt.

    All diese Inhalte vermitteln Sie praxisorientiert, kompetent, verständlich und objektiv, ergänzt durch Grafiken und Diagramme. Erst am Schluss des Textes weisen Sie auf Ihr eigenes Produkt hin, mit dem sich das beschriebene Problem lösen lässt.

    Das macht ein White Paper zu einem hochwertigen Dokument, das dem Leser wertvolle Informationen liefert. Der Verkaufsgedanke wird dabei hintangestellt – im Gegensatz zu Broschüren oder Mailings. Es geht um Expertenwissen, nicht um Werbung. Und genau das macht ein White Paper so schlagkräftig.

    Üblicherweise sind White Papers zwischen drei und 14 Seiten lang. Das heißt, Sie können Ihr Thema ausführlich behandeln, Vor- und Nachteile von Lösungen beschreiben und alternative Methoden vergleichen.

    INFO

    Relevanz bei Kaufentscheidungen.

    In einer US-amerikanischen Studie aus dem Jahr 2011 wurden Investitionsentscheider im B2B-Technologie-Bereich befragt, welche Verkaufs- und Marketingunterlagen sie bei Kaufentscheidungen hinzuziehen. 62 Prozent der Studienteilnehmer gaben an, White Papers im Rahmen von technologischen Kaufentscheidungen zu lesen. 65 Prozent davon bewerteten White Papers als „sehr bzw. „extrem einflussreich bei ihrer Entscheidung.

    Quelle:

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1