Mit Lesen beginnen

Wenn das Jahr zu Ende geht: Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit

Bewertung:
124 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Über dieses Buch:

Die Tage werden kürzer, die Abende länger, und wenn Mutter Natur sich in ihren verdienten Winterschlaf begibt, ist das Ende des Jahres nicht mehr weit. Somit rückt auch das Weihnachtsfest näher, eine Zeit der Ruhe und Besinnung. Weihnachten–das Fest der Familie? Das Fest der Liebe? Das Gedenken der Geburt Christi oder nur ein Datum auf dem Kalender?
Weihnachten ist in jedermanns Kopf, ein durchaus nicht wegzudenkendes kalendarisches Thema, dem sich niemand entziehen kann, doch Hektik, Ansprüche, Fluchtgedanken, Resignation und Kapitulation, inmitten von Lichtern, Glocken und Glitzer ist oft das, was die Menschen beschäftigt.
Weihnachten ist überall und in erster Linie in uns. Dieses Bewusstsein können wir leben und weitergeben

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.