Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Spirit: Impulse für den Aufstieg

Spirit: Impulse für den Aufstieg

Vorschau lesen

Spirit: Impulse für den Aufstieg

Länge:
124 Seiten
51 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
11. Sept. 2014
ISBN:
9783735750235
Format:
Buch

Beschreibung

Spirit
Impulse für den Aufstieg
ist eine Hilfe dein Innerstes zu ergründen und dich wahrhaft zu erkennen.
Ich bin ein anderes Du.
Dieses Buch kann chronologisch gelesen werden, aber auch als Orakel-Buch genutzt werden.
Schließe deine Augen und verbinde dich mit deinem Hohen Selbst oder deiner geistigen Führung.
Bitte sie dich zu führen und öffne mit geschlossenen Augen eine Seite.
Du wirst erstaunt sein, welche Antwort dir deine Seele gibt.
Ich wünsche dir tiefe Erkenntnisse und freue mich, dich ein Stück deines Weges begleiten zu dürfen.
Namasté - das Göttliche in mir grüßt das Göttliche in dir -
Herausgeber:
Freigegeben:
11. Sept. 2014
ISBN:
9783735750235
Format:
Buch

Über den Autor

Die Autorin Arimea Ashanti, geboren am 1. April 1966, studierte an der Justus-Liebig-Universität Gießen Germanistik, Kunst und ev. Theologie. Nach dem Studium beschäftigte sie sich intensiv mit Fragen über den Sinn des Lebens, die Lebensaufgabe und den Lebensweg. Der Wendepunkt in ihrem Leben wurde durch eine liebevolle Gotteserfahrung ausgelöst. Es folgten Ausbildungen als Reiki-Meisterin/Lehrerin, Shiatsu - Therapeutin, Phonophorese. Durch die tägliche Praxis als Kanal für Energien, verstärkten sich auch die Wahrnehmungen für Engel, Lichtwesen, Elementarwesen und Elementewesen, mit denen sie in intensiven Kontakt trat und auch geschult wurde, Kanal für deren Botschaften zu sein. 2007 erhielt sie von Erzengel Gabriel die Aufforderung ein Buch zu schreiben, der sie auch gefolgt ist. Es folgten weitere Bücher, die immer wieder dazu anregen, sich selbst ein Stück näher zu kommen.


Ähnlich wie Spirit

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Spirit - Arimea Ashanti

Kontakt

Ich bin Mensch

Ich bin Mensch und darf Mensch sein.

Ich darf wütend, traurig, erbost, rasend, zänkisch, zickig, übellaunig, respektlos, zweifelnd, klein, ängstlich und Schmerz sein.

Ich darf liebevoll, lustig, humorvoll, achtsam, ehrlich, gütig, groß, heilend, glücklich, friedlich und harmonisch sein. Ich darf alles sein und ich muss wirklich nichts, aber auch gar nichts transformieren, loswerden oder sonst etwas damit tun.

Das macht mich als Mensch aus, ein vielfältiges, reiches Wesen.

Reicher als mancher sonst im Universum.

Ich segne es, ein Mensch zu sein und ich möchte auch nichts anderes sein.

Dies macht mich vollkommen.

Ich liebe es Mensch zu sein.

Ich liebe mich.

Recht und Wahrheit

Jedes Beharren auf Recht führt zu Rechthaberei, Intoleranz, ego-basiertem Denken und Trennung.

Es verwischt Weitsicht, Klarsicht, Unterscheidungsvermögen.

Diese liegen Im Geiste und im Herzen - nicht im Verstand.

Jeder hat seine Wahrheit und lebt sie auch - mit Recht.

Die Wahrheit hinter allen Wahrheiten ist die Liebe.

Liebe durchdringt die Schöpfung - ohne Liebe kein Leben.

Alles andere ist Illusion, aber es dient unserem Wachstum.

Wunder

"Freut euch, die Wunder sind nahe.

Öffnet euch und empfangt den Segen und die Fülle.

Öffnet eure Herzen und empfangt die Liebe, die euch erhebt.

Ihr seid meine Kinder, getragen unter meinem Herzen, mit Liebe genährt.

Ich bin stets an eurer Seite, auf dem Weg zu euch selbst.

Ihr seid bereits angekommen.

Tief in eurem inneren Gewahrsein werdet ihr euch fühlen.

In tiefer Bewunderung und Liebe eure (göttliche) Mutter"

Himmelreich

Dieses Jahr haben diese Tage eine besondere Bedeutung.

Es ist das Fest der Liebe und des Lichtes der

Ur-Zentralsonne.

Sie durchströmt unsere Mutter Erde und alle Lebewesen.

Sie führt uns wieder zu unserer wahren Essenz.

Sie durchlichtet uns zu wahren Liebenden, die wir immer waren, auf dass das

Himmelreich des göttlichen Vaters und der göttlichen Mutter hier auf Erden einzieht.

Michael: "Ich bitte euch alle, jegliche Unstimmigkeiten, Groll und Ärger, Ängste und andere Nöte, die euch beherrschen, loszulassen und uns zu übergeben.

Wir transformieren sie ins Licht.

Nehmt dieses Geschenk an.

Öffnet euch für die hereinkommenden Energien und lasst sie in eure Körper einfließen.

Lasst euch durchdringen von der unendlichen Liebe.

Öffnet dann eure Herzen und lasst sie allen Wesen zu fließen.

Bleibt frei in eurem Fokus, stellt diese Liebe einfach nur zur Verfügung.

Hüllt die ganze Erde in eure Liebe ein.

Ich danke euch von Herzen und bin immer an eurer Seite."

Ich bin

Ich bin nicht mehr die, die ich mal war.

Ich bin das, ich bin.

Ich bin die Namenlose, die alle Namen trägt.

Ich bin das Sein, immerwährend, zu allen Zeiten,

in allen Räumen und allen Universen.

Ewiglich im Jetzt.

Fürwahr sichtbar im Unsichtbaren, unsichtbar im Sichtbaren.

Aus der Leere entstanden, im Chaos geformt und in die Leere zurück gehend.

So atme ich ein und aus.

Liebe ist mein Wesen,

ganz und gar.

Meine Leben sind ihr geweiht bis in alle Ewigkeit.

Botschaft des göttlichen Vaters

„Meine kostbaren Kinder, öffnet eure Herzen.

Euer Leid ist zu Ende, die Suche hat ein Ende.

Geht in euer Inneres und fühlt:

Ihr seid zu Hause angekommen.

Empfangt meinen Segen, der die ganze Schöpfung durchdringt.

Erkennt, dass ihr wahrhaft göttlich seid.

Lasst euer Licht leuchten.

Das Himmelreich ist auf Erden.

In tiefer Liebe zu Euch

euer Vater"

Mutter Erde

Mutter Erde ist jetzt befreit von allen Lasten und die Wunden, die ihr im Laufe der Zeit zugefügt wurden, liegen offen da.

Es sind sehr große Wunden, die sehr schmerzen.

Und nein, sie kann sich nicht selbst schnell heilen - zu groß sind die Verletzungen.

Unsere Hilfe ist jetzt gefragt. Wir sind ein großer Organismus.

Leidet ein Organ wird der gesamte Körper in Mitleidenschaft gezogen.

Leiden mehrere Organe, kommt das gesamte System ins Ungleichgewicht und kann seine Aufgabe nicht mehr erfüllen.

Heilen wir Mutter Erde, heilen wir uns selbst.

Heilen wir uns, heilen wir Mutter Erde.

Die Zeit, eins vom anderen getrennt zu sehen, ist vorbei.

Viele Lichtarbeiter und Lichtkrieger heilen Mutter Erde und auch sich selbst.

Es geht jetzt darum die volle

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Spirit denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen