Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Als Jesus noch blödelte

Als Jesus noch blödelte

Vorschau lesen

Als Jesus noch blödelte

Länge:
167 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 31, 2014
ISBN:
9783932209369
Format:
Buch

Beschreibung

Dieses Buch wurde konzipiert weil von Jesus nie etwas humorvolles überliefert wurde.
Aber da durch die Weisen und Erleuchteten anderer Völker der Geist des Humors ihrer Weisen und Erleuchteten Meister überliefert wurde habe ich diese manchmal derben Witze benutzt um darauf hinzuweisen das Meister-Erleuchtete wie Jesus niemals ohne Humor auf der Erde herumgeflitzt sein werden.
Die ganze Show der Religionen der Vergangenheit wurde auf eine Witzlose Ernsthaftigkeit reduziert, auch wohl um die Freiheit zu kanalisieren in ihrem Sinne.
Das Geschäftsmanagement und Staatsreligion Vatikan oder einfach „Die VatikanFirma“ hat seit langer Zeit die Massen wunderbar verblödet, dazu hätte ein Meister der „Blödelt“ ganz und roh nicht gepasst.
Und schon erst recht nicht die HauptMessage vom „Himmelreich Gottes“ und das Jesus den Weg dazu aufzeigte durch Meditation, wie ja nun bekannt ist durch die verbotenen
Evangelien die gefunden wurden.
Für Gott Für Jesus Für Dich
Wolfgang Schorat
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 31, 2014
ISBN:
9783932209369
Format:
Buch

Über den Autor

Ich schreibe seit 1955 als ich den ersten Griffel in der Schule in der Hand hielt und auf der Schiefertafel kritzelte in dem dorf, in dem gegenüber dem Haus meiner Oma die Störche nisteten. Seitdem ist viel Uhrzeit verlaufen, und ich habe in Kanada und England und Deutschland in Konstruktionsbüros herumgestochert, um zu erkennen, das wird nicht mein Leben sein bis zur Rente. Und so machte ich mich auf Reisen über diesen Erdball, bis ich wieder in Berlin landete.Inzwischen schreibe ich über meine Lebenserfahrungen in den Uhrzeitabschnitten, in denen ich mich bewege, und erschaffe ein Buch nach dem anderen in Eigenregie und Eigengestaltung.Themen meines Schreibens sind auch die politisch-wirtschaftlichen Verhältnisse, in denen ich eingewoben bin und die mein Leben mitkontrollieren. Ab und an kommt ein Theaterstück dabei raus.Ich schreibe viel.


Ähnlich wie Als Jesus noch blödelte

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Als Jesus noch blödelte - Wolfgang Schorat

VORWORT DES ZUSAMMENSTELLERS DIESES FUNDES

Schon vor meiner Geburt ist mir aufgefallen, das ich im Christentum, eine riesige Schwelle des Ernstes, und der Lilly, an Ermahnungen oder gedanklicher Inzucht vorherrschend ist ! Dabei soll Jesus doch der Erlöser sein ! War er auch ! Am Kreuz ist Heil und so ! Wer Heil ist, der ist guter Dinge und gut gelaunt, hat keine Angst vorm Sterben ! Liebt sich selber und so weiter. Liebe deinen Nächsten - Wie dich selber. Das sollten mal die stockkonservativen Bischöfe aus Afrika oder Südamerika versuchen, zu verstehen was es bedeutet : Liebe deinen Nächsten wie dich selber. Aber auch die Pallaverfutzies des Vatikanclans. Doch die Prediger auf der Tribüne, ja die ganze Maschinerie, ist immer noch auf Angst machen aufgebaut. Aber damit hat man die Christen schon Jahrtausende am Nasenring entlanggeführt. Doch was die meisten noch nicht wissen ist folgendes : Die Bibel und ihre überlieferten Schriften, sie wurden im Laufe der Uhrzeit, fast schon ein Dauerlauf, das Ding mit der Uhrzeit, immer rationaler. Und heute im UhrZeitalter der Rationalisierung ist der Höhepunkt erreicht. Natürlich ohne Orgasmus ! Denn der Yogi , Guru, Meister, Jesus, der ja nie das Christentum gegründet hat, und es sicherlich auch nie wollte, und sich heute bei den politischen Parteien, die ja das christliche Tohuwabohu als Leitwort im Parteinamen haben, schon alleine der Kirchensteuer wegen, müsste sich übergeben. Aber nicht in Form von gekreuzigt werden ! Die politischen Parteien, die das Christliche in ihren Partei-Logos haben, die sind genauso schräge und abgedriftet, wie die damaligen Politiker der DDR, die auch keine Deutsche Demokratische Republik war. Aber auch die Christen sind keine Christen, die können ja nicht mal das Gebot - Du sollst nicht Töten, einhalten, oder aber Jesus Aussage : Wer mich liebt der folgt meinen Geboten! So Global, nicht bloß das Christenreligiöse sondern auch das andere Religionsreligiöse, also Sekten, aller Glaubensrichtungen, basteln sich da eine Computerfestplatte zusammen, die monströse Gebilde formt. Jesus hat deswegen aufgehört die Sünden auf sich zu nehmen!

Das macht ein Meister sowieso nur mit jenen die er Initiiert hatte, also mit seinen direkten Schülern. Aber das Menschliche das sich im Christentum entfalten konnte ist mir lieber als das Kill Billige im Fanatismus der anderen Machtorgien so genannter Religionsführer. Aber das sind ja bloß Raubmenschen geblieben, denn es reicht einfach nicht aus, an Gott zu Glauben, denn das ist für viele bloß ein Abblocken gegenüber der wichtigen Inneren Arbeit, sich genau anzuschauen, mit seinen Unwissenheiten , Blödheiten, Verkommenheiten und Mordheiten, seiner Bösartigkeit, und der Verachtung gegenüber Andersdenkenden und anderen die sich einfach ganz locker weiter entwickelt haben, und nicht bloß lange Bärte wachsen ließen, mit denen sie andere erdrosseln wollen. Mit anderen Worten, die Erleuchteten, aller darauf folgenden Religionen die allesamt Sekten sind, hatten nicht vor, Fanatismus, versteckte Machtorgien, oder bekloppte Terrorakte zum wachsen zu bringen. Damit zeigt die Menschheit bloß, das sie sich tatsächlich in das Johannesevangelium hineinlebt, nämlich, das Zeichen 666. Das sie also das Tier raushängen lassen und nicht den Erwachten, wie ihre ursprünglichen Meister, Jesus, Buddha oder Mohammed oder Krishna. Aus der Perspektive ist es aber gut verständlich das Religion ohne Liebe zum Fanatismus wird oder Fundamentalismus. Und somit hat der blinde Glaube verhindert zu erkennen was wirklich Sache ist hier auf dem Globus im Universum, nämlich das Jesus blödelte. Ja, er war nämlich ein ganz zünftiger gewitzter Landschaftsdiscofan, der die Menschen dadurch an sich zog, indem er erst mal kräftige Blödeleien hören ließ ! Diese alten Tatsachen sind wiederentdeckt worden in den Salzsäureseen der Wüste, dahinten, bei den Arabern, die Humor bitter nötig haben. Schlichtweg gesagt, man hat sie dann einfach nur noch Uhrzeitgemäß übersetzt, und sie werden ja sehen was draus geworden ist. Viel Vergnügen.

Wolf Zebra Schorat

München 10.12. 1987

Im Tannenweg 19

Draußen ist’s 15 Grad Minus

4.5.2014

Der Mensch und seine Verwicklungen,wäre ein Thema.Aber auch eine Tatsache.Was ist der Mensch noch! Der Glaube.Eine Fiktion.Eine Fantasie. Ein Fantasie festhalten des Gemüts. Wenn ich bloß Glaube bin ich Unwissender und traue meiner Logik nicht und auch nicht meinem Verstand. Und dann letzendlich auch nicht mir selber.Das führt dazu das andere Menschen Priester, die sogenannte Kirche, der Vatikan, oder Politik , Politiker, festlegen was Du zu denken und zu glauben hast. Das führt zu Verführung und letztendlich zum Leid und zur Zerstörung weil es das Unwahre ist die Unwahrheit. Unwahrheit ist Glaube. Und in diesem Glaubensgewohnheitsdilemma steckt die Menschheit noch heute.

Ich führe die Denkerei in diese Richtung jetzt nicht weiter und erwähne stattdessen Bischöfe die keine Menschen sind sondern Katholiken oder Priester oder Geistliche oder sogar Päpste und erwähne auch den ungemein verlogenen und geglaubten also falschen Salat mit Tebarzt von Elster und das ganze daran hängende Konsortium dieser Geschäftsgesellschaft und Firma die Kirche der Vatikan.

Die Kirche der Vatikan ist 100 % Raubtierkapitalismus.Das ist auch so mit anderen Konfessionen inklusive der Moslemischen geistigen Führungen und der versuch in den moslemischen Ländern das sogar zur Politik zu machen, mit all den Verirrungen und Verwirrungen und dem daraus entstehenden gigantischen Leiden der Bevölkerungen. Letztendlich ist es überall die Ignoranz also die Unwissenheit der Menschen die in den Positionen sind in Religion und deren Firmenimperium global. Aber erst wenn die Ignoranz die Unwissenheit aufhört, hört auch die Existenz des Bösen auf. Und solange wir unwissende Führungspersonen haben wird es auch Verdummung Verblödung Ausbeutung und all den Misere Salat geben den man nun vermehrt auf der Erde beobachten kann .

Es ist eine Ignoranz eine Unwissenheitskrise die die Menschheit global erlebt. Jeder muss für sich innerlich untersuchen was Glaube überhaupt ist und was Glauben ist. Glauben ist in der Umgangssprache eindeutig erstmal eine Gewohnheit. Politiker sprechen davon das sie Glauben dass das und jenes so wäre

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Als Jesus noch blödelte denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen