Mit Lesen beginnen

BerlinMobil: Eine Liebesgeschichte aus den späten 90er Jahre und aus einer Stadt, die nicht mehr existiert.

Bewertung:
17 Seiten13 Minuten

Zusammenfassung

Im Sommer der späten 90er Jahre lebt der Punk und Protagonist dieser Kurzgeschichte mit seinem Wohnwagen i den Lücken und Freiflächen, die Berlin damals noch bot. Ein guter Freund und eine unbekannte Frau machen Lust auf Veränderung. BerlinMobil ist eine Liebesgeschichte der späten 90er Jahre aus einer Stadt, die nicht mehr existiert.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.