Mit Lesen beginnen

Self-Publishing: Anleitungen für Kindle, Epubli, BoD, Tredition, CreateSpace, ISBN und VLB

Bewertung:
208 Seiten3 Stunden

Zusammenfassung

Schnell mal einen Text bei Kindle anbieten und Millionär werden! Das klingt zu einfach, um wahr zu sein. Nur ganz wenigen Autoren gelingt der Sprung in die lukrative Publizität. Für den großen Rest bleibt das Self-Publishing ein mühsames Geschäft. Außerdem ist es mit Kindle nicht getan. Elektronische Bücher bleiben zumindest in Deutschland bis auf Weiteres ein Nischenprodukt. Noch immer wird die gedruckte Form bevorzugt.
Während andere Handbücher bei den eBooks von Kindle stehenbleiben, geht dieser Ratgeber darüber hinaus. Ausführlich wird auf das universelle ePub-Format für elektronische Bücher und das Print-on-Demand-Verfahren an den Beispielen der Plattformen Epubli, Books on Demand (BoD), Tredition und CreateSpace (Amazon) eingegangen.
Für die bessere Vermarktung sind der Besitz einer eigenen ISB-Nummer und der Zugang zum Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) unverzichtbar. Auch dazu enthält dieses Buch praktische Hinweise.
Das Handbuch wurde im März 2018 in einer vierten Auflage noch einmal inhaltlich erweitert, unter anderem um ein großes Kapitel "Werbung und Vermarktung".

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.