Mit Lesen beginnen

Gefangen: Wenn Bilder sprechen könnten

Bewertung:
88 Seiten41 Minuten

Zusammenfassung

Bei Mal- und Schreibworkshop in den oberösterreichischen Justizanstalten von Linz und Asten entstanden Aussage kräftige Bilder und Texte von Menschen, die dort leben müssen. 40 der "Art brut" Werke, viele davon in Farbe, werden hier veröffentlicht und ihnen Texte unterschiedlichster Art ebenfalls (Lebensgeschichten, Vision, Gedichte, Gebete) gegenübergestellt.

Weiters wirkten an diesem Band mit kommentierenden und begleitenden Texten Christian Tornehl, Martin Kitzberger, Thomas Pitters oder Anna Seyfried mit.
Die Erlöse aus dem Vertrieb werden wieder für die Seelsorge in den Justizanstalten eingesetzt

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.