Mit Lesen beginnen

A Bird in a Cage

Bewertung:
320 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

"A Bird in a Cage" ist ein zweisprachiges Werk, das in den langen Jahren in Tokio in der Justizvollzugsanstalt von Georg Max Hüffner alias "Dutch" geschrieben wurde. Neben Gedichten und Lyrik sind darin Briefe an seine nächsten Angehörigen und Freunde enthalten, die einen Blick werfen auf die vielschichtige Gedankenwelt, die sich in "Dutch" entwickelte in seinem Käfig. Wenn man ihm zwar die körperliche Freiheit nehmen konnte, so hat seine gedankliche Freiheit ihn nie verlassen und in Träumen und Erinnerungen war er oftmals freier, als mancher Mensch, der in einer vermeindlichen Freiheit sich nicht in der Lage befindet, Zuflucht zu solch einer Weite des Geistes zu nehmen. Als "bunter Vogel" hat er einiges zu berichten, was das Leben und tiefe Einsichten über den Wert von Freundschaft und Liebe betreffen und er amüsiert den Leser mit seinem einfaltsreichen und feingeistigen Witz und einer frischen persönlichen Note, die diesem Werk seinen unnachahmlichen Charakter gibt...
Alexander Rehe

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.