Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Eine kurze Zusammenfassung des Ganzen

Eine kurze Zusammenfassung des Ganzen

Vorschau lesen

Eine kurze Zusammenfassung des Ganzen

Länge:
45 Seiten
23 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 20, 2015
ISBN:
9783735726155
Format:
Buch

Beschreibung

"Wer genügend Mut aufbringt altes beiseite zu schieben, um Platz für Neues zu schaffen, dem wird dieses Buch ein guter Freund werden."

Das Universum enthält vielerlei Rätsel und Mythen, die es gemeinsam zu entschlüsseln gilt:

Wo kommt es her?
Warum ist es da?
Gibt es einen Gott?
Welche Rolle spielt das Leben bei dem Ganzen?
Gibt es überhaupt so etwas wie einen Sinn des Lebens?
Was geschieht nach dem Tod?
Wie funktioniert die Welt?

Ich möchte Sie gerne dazu einladen, diese und noch weitere Themen gemeinsam mit mir, in Form einer "Zusammenfassung" zu erkunden. Vielleicht überzeugt Sie meine kurze Darstellung des Ganzen ja bereits so sehr, dass Sie anfangen werden, immer weiter und tiefer nach neuen Erkenntnissen zu suchen.


Info:
Es empfiehlt sich, dieses Buch in Kombination mit meinem Hauptwerk: „Die höhere Erkenntnis ein Weg zum besseren Verständnis der Welt“, zu lesen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 20, 2015
ISBN:
9783735726155
Format:
Buch

Über den Autor

Dennis Hans Ladener geboren am 11.05.1990 in Köln, ist ein deutscher Philosoph und Schriftsteller, welcher es Anfang 2015 geschafft hat, bereits im jungen Alter von nur 24 Jahren, drei philosophische Sachbücher in Eigenregie auf den Markt zu bringen. "Eine kurze Zusammenfassung des Ganzen" "Die höhere Erkenntnis: Ein Weg zum besseren Verständnis der Welt" "Die Datenwelt Theorie" Schwerpunkt seiner Arbeiten sowie seines Denkens beruhen hierbei im Kern auf der Philosophie des deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer. Da dessen Hauptwerk die Welt als Wille und Vorstellung stets die größte Quelle der Inspiration für ihn selbst bereithielt. Ich war wohl schon immer ein klein wenig sonderbar und verbrachte bereits in meiner Kindheit viel Zeit damit, über die Welt nachzudenken. Fantasie, Vorstellungskraft sowie eine stark ausgeprägte natürliche Neugierde waren hierbei stets meine treuesten Begleiter. Das Geheimnis dahinter, warum ich so geworden bin wie ich bin, liegt wohl darin verborgen, dass ich es stets vermieden habe, ein Erwachsener zu werden! 2011 beendete er erfolgreich seine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Von nun an konnte er sich voll und ganz auf sein persönliches Studium der Philosophie konzentrieren. Mit 21 Jahren verliebte ich mich endgültig in die Philosophie und schließlich auch in die Gedankenwelt Arthur Schopenhauers. "Es war ein langer, einsamer sowie steiniger Weg. Doch bereut habe ich es nie, ihn gegangen zu sein!" *Der Antrieb unseres Autors liegt darin, komplexe und nur schwer zu verstehende philosophische, gesellschaftskritische sowie naturwissenschaftliche Themen so simpel und anschaulich wie möglich der breiten Bevölkerung zugänglich zu machen. Kein leichtes Unterfangen. Doch eines, welches sich zu versuchen lohnt!"


Buchvorschau

Eine kurze Zusammenfassung des Ganzen - Dennis Ladener

Schlusswort

-Vorwort-

Dieses Buch kann sowohl als „eigenständiges Werk" aber auch als „Begleitbuch" zu meinem bisherigen Hauptwerk:

„Die höhere Erkenntnis ein Weg zum besseren Verständnis der Welt" angesehen werden.

Mein Ziel hiermit ist es, die wichtigsten Erkenntnisse über die Welt in einer kurzen und übersichtlichen Zusammenfassung unterzubringen, in der Hoffnung das dieses Wissen nun auch für Menschen interessant wird, deren Interesse an Büchern nicht besonders ausgeprägt zu sein scheint. Es soll sozusagen als Einstieg dienen, um eine andere Art des Denkens zu entwickeln.

Sollten Sie jedoch bereits mein zuvor erwähntes Hauptwerk gelesen haben, dient dieses Buch hervorragend als Auffrischung, des bereits zuvor schon gelernten.

Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, dann betrachten Sie es bitte als eine kurze und einsteigerfreundliche Einleitung, die Ihnen mit Sicherheit bereits eine neue Denkweise offenbaren wird.

Wenn nach Beendigung dieses kleinen Büchleins noch weiteres Interesse besteht, sind Sie zumindest schon einmal gut vorbereitet, den Weg eines Denkers einzuschlagen.

Möge die Erkenntnis mit Ihnen sein.

Warum ist überhaupt Seiendes und nicht vielmehr Nichts?

Warum ist überhaupt Seiendes und nicht vielmehr Nichts?

Oder anders gefragt: Könnte es überhaupt etwas geben, wenn zuvor nichts vorhanden war, woraus dieses Etwas hätte entstehen können?

Vermutlich nicht! Denn wie sollte aus reinem Nichts, etwas anderes, als wiederum Nichts werden können? „0+0 bleibt nun einmal 0 und wird nicht plötzlich 1 oder gar 2."

Anders sieht es allerdings aus, wenn bereits etwas Seiendes vorhanden ist und wir uns dann die Frage stellen, ob jemals das Nichts sein könnte, wo einmal etwas ist.

Stellen Sie sich bitte hierzu einmal einen Keks vor, den Sie nun vollkommen in Nichts umwandeln

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Eine kurze Zusammenfassung des Ganzen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen