Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nackter Beginn: und weitere Gedichte
Nackter Beginn: und weitere Gedichte
Nackter Beginn: und weitere Gedichte
eBook60 Seiten21 Minuten

Nackter Beginn: und weitere Gedichte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Vorangestellt wird das Gedicht „Nackter Beginn“, in dem die bekannte Tatsache zu vernehmen ist, dass wir Menschen ohne Geld auf die Erde kommen und es auch nicht mit ins Grab nehmen können. Eingeordnet in die Kategorie „Zum Nachdenken“ finden sich in mehreren weitern Gedichten Themen aus dem täglichen Leben. Auch Besinnliches und einiges „Zum Schmunzeln“ ist dabei. Unsere Fantasie können wir spielen lassen, wenn wir das Gedicht von der Maus und der Bratwurst lesen. Auch kritische Aspekte über die Politik fehlen nicht. Probleme, die das Alter bringt, werden ebenfalls in einigen Gedichten thematisiert.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum24. März 2015
ISBN9783738698367
Nackter Beginn: und weitere Gedichte
Vorschau lesen
Autor

Ernst Woll

Ernst Woll wurde 1931 in Hohenleuben (Thüringen) geboren. Nach dem Abitur 1950 schloss sich ein veterinärmedizinisches Studium in Leipzig an; 1958 promovierte er dort und übte anschließend im ehemaligen Bezirk Erfurt verschiedene tierärztliche Tätigkeiten aus. Er wurde 1994 Rentner. E. Woll ist seit 1952 verheiratet, hat 4 Kinder und wohnt ab 1960 in Erfurt. Im Ruhestand findet er Zeit für sein Hobby, erlebte Geschichte und Geschichten aufzuzeichnen. In diesem Rahmen ist er Mitglied im Verein für Thüringer Volkskunde. E. Woll ist Ehrenvorsitzender im Tierschutzverein Erfurt. Autorenhomepage: www.drewoll.de

Mehr von Ernst Woll lesen

Ähnlich wie Nackter Beginn

Rezensionen für Nackter Beginn

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Nackter Beginn - Ernst Woll

    Inhalt

    Nackter Beginn - Zum Nachdenken

    Alkohol gut und böse – Aphorismen

    Alkoholiker sind krank – Zum Nachdenken

    Autobiografisches - Autobiografisches

    Außenseiter im Fußball – Zum Nachdenken

    Bauchgefühl – Aphorismen

    Bauer als Vegetarier – Zum Nachdenken

    Bauernschläue – Zum Nachdenken

    Beamtentum – Zum Schmunzeln

    Bienen - Sterben? – Zum Nachdenken

    Bleigießen – Zum schmunzeln

    Bubikopffrisur – Allgemein

    Das faule Ei – Zum Schmunzeln

    Der Friedenskuss – Zum Schmunzeln

    Der Letzte – Besinnliches

    Der Sozialist – Aphorismen

    Dicke Gesunde – Zum Schmunzeln

    Die Not mit Hundekot – Zum Nachdenken

    Doping bei Tieren – Zum Nachdenken

    Echte Vegetarier? – Zum Nachdenken

    Ein Brauch bringt es auch – Zum Schmunzeln

    Ein und aus – Zum Schmunzeln

    Eine wahre Tiergeschichte – Tiere

    Erinnerung und Mahnung – Zum Nachdenken

    Familienzusammenhalt? – Zum Nachdenken

    Fortpflanzungshormone – Zum Nachdenken

    Fressen und gefressen werden –Nachdenkliches

    Gedanken über Esel – Zum Nachdenken

    Gestank, Klo, Demenz – Zum nachdenken

    Gesundheit und Glück – Zum Nachdenken

    Gibt es das in den USA? - Zum Nachdenken

    Gutes und böses Wasser – Zum Nachdenken

    Haustiere brauchen Klos - Tiere

    Heilkräuter – Gesundheit

    Hunde sind keine Racker –Tiere

    Ist Weihnachten für alle gleich? – Weihnachten

    Karriereleiter – Zum Nachdenken

    Katz und Maus - Zum Schmunzeln

    Kein frohes Fest – Weihnachten

    Leben eine Bühne – Zum Nachdenken

    Mahnung: Tiergeschenke – Zum Nachdenken

    Maus und Rostbratwurst – Fantasy

    Moderns Osterfest – Ostern

    Muss das uns was angehen? – Gedanken

    Opa soll ins Pflegeheim – Zum Nachdenken

    Nackter Beginn

    Geboren wirst du nackt,

    dann beginnt das Leben im Takt;

    wirst am Ende du in den Sarg gelegt

    man dich meist gut anzuziehen pflegt.

    Man sieht Menschen im Leben

    nach viel Geld und Güter streben.

    Doch so,

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1