Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Christus: seine spirituelle Lehre in seinen eigenen Worten aus dem Neuen Testament
Christus: seine spirituelle Lehre in seinen eigenen Worten aus dem Neuen Testament
Christus: seine spirituelle Lehre in seinen eigenen Worten aus dem Neuen Testament
eBook71 Seiten1 Stunde

Christus: seine spirituelle Lehre in seinen eigenen Worten aus dem Neuen Testament

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Das Christenzum ist ein Teil des Wurzelbodens unserer westlichen Kultur – und gerade, weil es in fast allem mitgewirkt hat, sind die Grundprinzipien des Christentums meist nicht besonders bewußt.
Da unbewußte innere Einstellungen aber meist sehr effektiv das eigene Verhalten prägen, lohnt es sich, einmal in der Bibel zu schauen, welche Lebenshaltung und spirituelle Vorgehensweise Christus seinen Jüngern damals eigentlich empfohlen hat. Vielleicht sind die Ratschläge Christi ja lebendiger und überzeugender als das, was man bisher so in der Kirche gehört hat?
Zumindestens liegt in einer solchen Beschäftigung mit den Anweisungen von Christus an seine Jünger die Chance, entweder etwas Wertvolles zu entdecken - oder sich eben zu „häuten“ und sich auf die Suche nach etwas Neuem zu begeben – auf jeden Fall ist alles der eigenen Lebendigkeit zuträglicher als eine halbbewußte Nachahmung oder Ablehnung.

Eigentlich muß es nicht weiter erwähnt werden, aber auch in diesem Buch steht nicht die letztliche Wahrheit über das Leben, denn die steht in keinem Buch ... die kann nur erlebt werden. Wenn dieses Büchlein nun den einen oder anderen dazu anregt, sich wieder auf die Suche nach etwas mehr Lebendigkeit zu begeben, würde ich mich sehr freuen.

Harry Eilenstein
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum31. März 2015
ISBN9783842394278
Christus: seine spirituelle Lehre in seinen eigenen Worten aus dem Neuen Testament
Vorschau lesen
Autor

Harry Eilenstein

Ich bin 1956 geboren und befasse mich nun seit 45 Jahren intensiv mit Magie, Religion, Meditation, Astrologie, Psychologie und verwandten Themen. Im Laufe der Zeit habe ich ca. 240 Bücher und ca. 50 Artikel für verschiedene Zeitschriften verfasst. Seit 2007 habe ich meine jahrzehntelange Nebentätigkeit ausgeweitet und bin nun hauptberuflich Lebensberater. Dies umfasst die eigentlichen Beratungen, aber auch das Deuten von Horoskopen, Heilungen, Rituale, Schwitzhütten, Feuerläufe, Hilfe bei Spukhäusern u.ä. Problemen, Ausbildung in Meditation und Feng Shui und vieles mehr. Auf meiner Website www.HarryEilenstein.de findet sich ein Teil meiner Artikel und auch ein ausführlicher Lebenslauf.

Mehr von Harry Eilenstein lesen

Ähnlich wie Christus

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Christus

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Christus - Harry Eilenstein

    Zusammenfassung

    Das Ziel dieses Buches

    Unsere westliche Kultur ist weitestgehend durch das Christentum geprägt worden. Nach zweitausend Jahren Überlieferung haben sich viele traditionelle Formen der christlichen Religion herausgebildet, von denen ein Teil zum Dogma und somit zum vorgeschriebenen Verhaltenskodex erhoben worden ist.

    Daneben gab es auch immer wieder Bestrebungen von Mystikern, die durch Christus vorgelebte und dargestellte Lebensweise „in Gott" auch ganz konkret zu leben und zu erleben.

    Wenn man heute in der westlichen Kultur versucht, sich seiner selbst bewußt zu werden, ist es sehr hilfreich, sich auch einmal die Wurzeln unserer christlich geprägten Kultur näher anzusehen, da sie sozusagen einen Teil des Humus bilden, in denen m