Silvana Vampinella von Draculea: Eine Mücke erzählt…

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Silvana Vampinella von Draculea: Eine Mücke erzählt…

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 109 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Als gerademal geschlüpfte Mücke, stellte Silvana Vampinella fest, dass es gar nicht so einfach ist, sich im täglichen Leben zu Recht zu finden. Überall lauern Gefahren. Ob es der Frosch ist, der seine Zunge wie ein Lasso schwingt und Artgenossen damit einfängt oder ob es das Surfen auf einer Windschutzscheibe ist, die zu einer Extremsportart führen kann oder gar die Webspinne, in dessen klebrigen Netz sich Insekten verirren, welche dann eingesponnen und anschließend von der Spinne ausgesaugt werden. Auch Schwalben neigen dazu ihren Schnabel als Trichter zu benutzen, wenn sie mit geöffnetem Schnabel in die Balzrituale eines Mückenschwarmes hineinfliegen.
Doch der größte Feind ist immer noch der Mensch, der mit Fenstergazen, Chemiekeulen, Knoblauch, Licht, Fliegenklatschen und den Hochfrequenzen Tönen einer App versucht die kleinen Quälgeister von sich fernzuhalten.
Mehr lesen