Mit Lesen beginnen

Kompakt - „Dickes Fell“ im Praxisalltag: Selbstmanagement nicht nur für Ärzte und MFA

Bewertung:
97 Seiten33 Minuten

Zusammenfassung

Ärzte und Medizinische Fachangestellte stehen unter besonderem Druck. Zum einen gilt es, kranken und deshalb verständlicherweise besonders sensiblen Menschen bestmöglich zu helfen. Zum anderen sind Patienten nicht nur krank, sondern darüber hinaus manchmal angespannt, gestresst, aggressiv, dreist und fordernd. Aus vielen kleinen Diskussionen an der Anmeldung, am Telefon oder im Sprechzimmer werden oft zeitfressende und nervenaufreibende Rechtfertigungen.

Dickes Fell im Praxisalltag steht für:
1. Gelassenheit. Sie bleiben ruhig und behalten den Überblick.
2. Widerstandskraft. Kritik und Angriffe prallen an Ihnen ab und Sie behalten starke Nerven.
3. Durchsetzungskraft. Sie drücken Ihre Vorschläge klar, deutlich und unmissverständlich aus.

Auf der Basis höchster Wertschätzung gilt es, eine angemessene Kraft für die Patientenführung aufzubringen. Folgende Themen werden in diesem Buch kompakt und praxisnah behandelt:
Stress richtig managen
Abstand gewinnen
Selbstvertrauen aufbauen
Das Wir-Gefühl stärken
Vor Angriffen schützen
Angriffe abwehren und verarbeiten
Angriffe schlagfertig parieren
Selbstbewusst nein sagen
Ausstieg aus sinnlosen Diskussionen

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.