Mit Lesen beginnen

Quanten, Quarks und Strings im Kopf: Abertausend ewig neue Aphorismen

Bewertung:
128 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Karl Marx : "Jeder Mensch und jedes Buch lässt sich auf drei Seiten zusammenfassen, und diese drei Seiten lassen sich auf drei Zeilen reduzieren." Und diese drei Zeilen auf einen Aphorismus.

Der kurze Aphorismus ist eine hierzulande immer noch zu kurz kommende Literaturgattung. Er ist leider heruntergekommen zu lustiger Blödelei und seichtem Gesinnungsspruch und sollte doch wieder das werden, was er immer gewesen ist : Philosophischer Gehalt in literarischer Gestalt, satirisches Zwerg-Rätsel oder paradoxes Erkenntnisspiel zwischen Gefühl und Gedanke, Bild und Begriff, Phantasie und Verstand, Einbildungskraft und Urteilskraft.

Die ältesten Aphorismen waren einzelne Lehrsätze, die jüngeren sind doktrinäre Feinde von Doktrinen. Bis heute doktern sie an uns herum.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.