Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern: Verstehen Sie die wahren Absichten hinter Fragen im Vorstellungsgespräch. Erarbeiten Sie Ihre richtige, authentische Antwort-Strategie.
Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern: Verstehen Sie die wahren Absichten hinter Fragen im Vorstellungsgespräch. Erarbeiten Sie Ihre richtige, authentische Antwort-Strategie.
Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern: Verstehen Sie die wahren Absichten hinter Fragen im Vorstellungsgespräch. Erarbeiten Sie Ihre richtige, authentische Antwort-Strategie.
eBook55 Seiten20 Minuten

Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern: Verstehen Sie die wahren Absichten hinter Fragen im Vorstellungsgespräch. Erarbeiten Sie Ihre richtige, authentische Antwort-Strategie.

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Der erfahrene Senior HR-Rekruter Anton C. Huber beschreibt für die Reihe »Auf den Punkt« die Entscheidungskriterien erfahrener Personal-Rekrutierungsprofis. Dies gibt Ihnen einen entscheidenden Vorsprung in Ihrem Vorstellungsgespräch. Damit Sie Ihren Traumjob erhalten.

Das 3-D-Modell zeigt die drei Dimensionen auf, die immer in einem Vorstellungsgespräch geprüft werden. Wer in nur einer Dimension durchfällt, muss damit rechnen, eine Absage zu kassieren.

Wenn Sie regelmäßig nach Interviews Absagen bekommen, ist dies Buch genau für Sie geschrieben. Und natürlich für alle, die es gar nicht erst zu einer Absage kommen lassen wollen.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum11. Mai 2015
ISBN9783738691214
Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern: Verstehen Sie die wahren Absichten hinter Fragen im Vorstellungsgespräch. Erarbeiten Sie Ihre richtige, authentische Antwort-Strategie.
Vorschau lesen

Mehr von Anton C. Huber lesen

Ähnlich wie Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Vorstellungsgespräche durch 3-D-Strategie erfolgreich meistern - Anton C. Huber

    verantwortlich.

    Vorwort

    Wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat die erste Hürde bereits genommen. Basierend auf den eingereichten Unterlagen geht der potenzielle Arbeitgeber davon aus, dass die eingeladene Person in der Lage ist, die ausgeschriebene Stelle, oder in seltenen Fällen eine andere Stelle im Unternehmen, auszufüllen.

    Im Sport würde man sagen, dass der Wettkämpfer es ins Finale geschafft hat. Von oft über hundert Bewerbungen ist eine Handvoll übrig geblieben, und der Kandidat ist einer der Auserwählten.

    Ob der Bewerber ¹ die letzten Herausforderungen meistert und es zu einem Vertragsangebot kommt, hängt nun von einigen Faktoren ab, die überall gleich sind.

    Zumindest wenn der Kandidat es mit einer professionellen Personalabteilung zu tun hat. In diesem Ratgeber decke ich diese entscheidenden Faktoren auf. Ich möchte dem Leser damit einen wesentlichen Vorteil beim Auswahlgespräch verschaffen.

    Wenn Sie wissen, was Ihr Gegenüber von Ihnen erwartet, haben Sie nämlich einen klaren Vorsprung.

    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg in Ihrem Vorstellungsgespräch

    Ihr Anton C. Huber

    Senior Recruiting Specialist


    ¹   Der leichteren Lesbarkeit wegen wird im Text ausschließlich die männliche Form verwendet. Natürlich sind auch weibliche Personen immer mit gemeint.

    1 Die drei Dimensionen des 3-D-Modells

    Das 3-D-Modell basiert auf den drei grundlegenden Dimensionen eines Vorstellungsgespräches.

    Die erste Dimension beinhaltet die drei Grundfragen, die ein professioneller Rekruter in jedem Einstellungsgespräch klären will. Wenn auch nur eine dieser drei Grundfragen nicht zufriedenstellend geklärt wird, findet der Kandidat keine weitere Berücksichtigung

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1