Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Japanisches Heilströmen: Praxisbuch: Selbsthilfebuch

Japanisches Heilströmen: Praxisbuch: Selbsthilfebuch

Vorschau lesen

Japanisches Heilströmen: Praxisbuch: Selbsthilfebuch

Länge:
507 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
May 12, 2015
ISBN:
9783739251073
Format:
Buch

Beschreibung

Mach Dich gesund – und fange gleich damit an! Das Buch Japanisches Heilströmen PRAXISBUCH ist eine Anleitung zum Gesundsein und Gesundwerden und soll dabei helfen, kraftvolle Energie und Selbstsicherheit und Heilgewissheit zu erobern. !
Die Autorin will den Beweis dafür antreten, dass es recht einfach es sein kann, sich viel besser zu fühlen und das zum Nulltarif. Dafür können die Energieleitbahnen des Körpers als Nachrichtensystem an den „Inneren Heiler“ (Paracelsus) genutzt werden. Das eigene Heilsystem, das Reparatur- und Regenerationssystem lässt sich (gerne) gezielt dafür einzuspannen, „seinen Menschen“ gesund, stark und vital zu machen. Das gilt für Körper, Geist und Seele gleichermaßen.
Wir selbst können sehr gut dafür sorgen, dass wir in großartiger Verfassung sind!
Dieses Buch-Projekt will ein geniales Gesundheitskonzept verfügbar machen, dass so anwenderfreundlich gestaltet ist, dass es tatsächlich ohne Vorkenntnisse auf der Stelle praktiziert werden kann.
Alle Nutzer sollen gleich auf Fotos, ohne langes Herumblättern, sehen können, was zu tun ist, wenn sie Schmerzen haben, oder an Allergien leiden, oder Kniebeschwerden haben, oder Kopfschmerzen, oder Nasenbluten, oder Husten, oder eine beginnende Grippe oder wenn sie sich depressiv fühlen oder ihnen schwindlig ist, sie an Rheuma, Arthritis, Arthrose leiden, immer müde oder abgeschlagen sind, oder sich einfach unwohl fühlen. Für die Anwendungen werden mit den Fingerspitzen Energiepunkte (bestimmte Akupunkturpunkte), die sich auf den Meridianverläufen befinden, nur für wenige Minuten gehalten. Dabei wird Heilenergie gestärkt und ihr Fluss stimuliert, werden Blockaden aufgelöst.
Es geht nicht darum, mal eben ein neues Buch herzustellen, vielmehr darum, GESUNDHEIT ZUM VOLKSSPORT zu machen. Und das kann es tatsächlich werden, denn jeder Gesundheitssuchende kann dafür zum Beispiel die Methode des Heilströmens an jedem Ort und zu jeder Zeit anwenden. Die Fingerspitzen hat man schließlich immer dabei...!
Die Leser sind eingeladen auszuprobieren, was das Heilströmen für sie tun kann. Dazu schlägt man einfach die Seite mit dem Beschwerdebild auf und legt los!
Herausgeber:
Freigegeben:
May 12, 2015
ISBN:
9783739251073
Format:
Buch

Über den Autor

Ingrid Schlieske ist Autorin von 24 Sachbüchern und Kinderbüchern. Diese konnten bereits über 800.000 Male verkauft werden. Drei von ihnen haben Bestsellerzahlen erreicht das Japanische Heilströmen sogar doppelt. Es ist für Ingrid Schlieske wichtig, ihren Leserinnen und Lesern zu vermitteln gut für sich selber zu sorgen und dafür Selbsthilfemethoden anzuwenden die nützen ohne zu schaden. Es ist ja inzwischen kein Geheimnis mehr dass auch gut gemeinte Medikamente die zunächst scheinbar helfen Nebenwirkungen zum Teil heftige Nebenwirkungen haben. Kurzfristige Heilerfolge sind oft teuer erkauft. Viele der pharmazeutischen Produkte machen eben leider langfristig krank und schwächen den Organismus sodass oft erst nach Jahren oder Jahrzehnten ungute Folgeschäden spürbar sind. Ingrid Schlieske warnt deshalb vor der bedenkenlosen Anwendung von Medizinalgiften wenn es natürliche Alternativen gibt. Sie stellt dafür besonders die energetischen Heilweisen vor die sich hervorragend zur Selbsthilfe eigenen und die in der Anwendung gar nichts kosten, denn die Fingerspitzen hat man immer dabei. Ansonsten weist sie auf einen empfehlenswerten Lifestil hin der dabei hilft Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen. In ihrem eigenen Leben hat Ingrid Schlieske unzählige Tipps und Tricks zu einem Erfahrungsschatz zusammengetragen den sie mit ihren Lesern gerne teilen will. Das gemeinsame Ziel soll sein fit und gesund bis ins hohe Alter zu werden und zu bleiben. Dafür stellt sie ihre Maßnahmen vor, die sie bei den eigenen Alltags- und Altersbeschwerden erfolgreich anwendet. Diese Auflistungen sind weder als Anweisungen gedacht, noch erheben sie einen Anspruch auf Vollständigkeit. Wohl aber kann hier ein motivierender Fundus genutzt werden wenn es zu Gesundheitseinbrüchen kommt. Die einfachen Selbsthilfemethoden und bewährtes Traditionswissen sollen das körpereigene Reparatursystem pflegen und aktivieren. Und genau dafür wollen auch die RATGEBER die Ingrid Schlieske zu ihren Themen verfasst hat, Hilfestellung bieten.


Ähnlich wie Japanisches Heilströmen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Japanisches Heilströmen - Ingrid Schlieske

Die Autorin

Ingrid Schlieske hat diverse Sachbücher über Gesundheit und Ernährung veröffentlicht.

Wie man sieht, ist sie selbst so ganz jung nicht mehr. Also nicht mehr süße 17, sondern zuckersüße 77 Jahre alt.

Das aber soll sie nicht daran hindern, ihre Botschaft an junge und ältere Menschen zu richten. Denn - eine strahlende Gesundheit kann jeder gebrauchen und gute Laune und Zuversicht und Lust auf Erfolg und Lust auf Leistung ebenso, nicht wahr?

Ingrid Schlieske weiß es genau, und das besonders aus eigenem Erleben: „schlapp, müde, unternehmungsunlustig, keimanfällig und kränklich, braucht kaum jemand zu sein oder zu bleiben".

Es lohnt sich sehr oft auch, den Kampf gegen chronische Krankheiten und chronische Schmerzzustände aufzunehmen. In den allermeisten Fällen lässt sich die Befindlichkeit verbessern, oftmals sogar deutlich verbessern, wenn man nicht nachlässt nach den passenden Heilmethoden Ausschau zu halten und sie fleißig anzuwenden.

Weil niemand auf die Pflegeversicherung hoffen will, ist dafür also unbedingt das Aktivieren der Selbstheilkräfte angesagt. Es ist super-wichtig, für die eigene Gesundheit gut zu sorgen, auch vor-zu-sorgen. Und dabei spricht die Autorin nicht die monitäre Vorsorge an.

Ihre Oma hat immer gesagt: „es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"

Frau Schlieske will was tun und dafür ihre Erfahrungen und ihre Motivation zur Verfügung stellen. Die Themen, über die sie mit Engagement und Herzblut schreibt, sind: gesunde Ernährung und natürliches Heilen. Darüber hat sie bereits drei Bestseller und eine ganze Reihe von weiteren Ratgeberbüchern verfasst.

Immer geht es in ihren Büchern um Selbsthilfe. Dabei stellt sie Behandlungsweisen vor, die sie gut kennt und Methoden, die sie selbst erfolgreich anwendet.

Dafür schreibt sie mit voller Überzeugung und dem Wunsch, ihre Erfahrungen mit den Lesern zu teilen, die ein besseres, ein gutes, gesundes und vitaleres Leben führen möchten. Ihre Angebote richtet sie an Menschen die Heilmethoden kennen lernen wollen, die wirkungsvoll sind, dabei einfach in der Anwendung und die g a r a n t i e r t nicht schaden.

Das Japanische Heilströmen bietet solche Selbsthilfe-Behandlungsweisen!

Inhaltsverzeichnis

Ich sage DANKE!

Meridian-Energie-Therapien für Dich und für mich!

Hallo und guten Tag, liebe Strömerinnen und Strömer,

Meridian-Energie-Therapien gewinnen an Bedeutung

Liebe Gesundheitssuchende,

Mach Dich gesund!

Was ich Dir bieten möchte

Gesundheit auf Knopfdruck?

Energetische Medizin

Was ist Gesundheit, was ist Krankheit?

Wer ist der Innere Heiler, wo sitzt er?

Heilende Hände, TT Therapeutische Berührungen

HEILUNG vollzieht sich nach einfachem Rezept –

Narben als Krankheitsursache

BSFF – Be Set Fast Free (sei schnell befreit)

Das Strömen

Meridiankunde, ist sie asiatischen Ursprungs?

Intuition dringend erwünscht – was ist richtig, was ist falsch

Spontane Reaktionen bei Anwendungen des Strömens?

Es muss nicht immer kompliziert sein

Fingerspitzen und Handfläche als STRÖM-Instrumente

Wie wird geströmt?

Die Energiepunkte befinden sich spiegelgleich auf beiden Körperseiten

Die Energiepunkte anhand des Skelettsystems

Das Strömen - Verschiedene Grifftechniken, mit denen man strömen kann

Die Energiepunkte – optisch dargestellt

Organströme/Mittelstrom

Mittelstrom bietet Regeneration auf allen Ebenen

Verschreib´ Dir eine Kur!

Der Lungenstrom

Der Dickdarmstrom

Der Herzstrom

Der Magenstrom

Der Milzstrom

Der Dünndarmstrom

Der Blasenstrom

Der Zwerchfellstrom

Der Nierenstrom

Der Gallenstrom

Der Nabelstrom

Der Leberstrom

Extragriffe für den Alltag

Kombinationsgriffe

Zwei Energiepunkte gleichzeitig strömen

Kombinationsgriffe von A-Z

Anwendungsbeispiele

Strömdusche – Anwendung immer und überall

Körpereigenes Fitnesscenter

Erfahrungsberichte

Billiger kann man Wohlfühlen nicht erreichen

Kostenloser Begleiter auf meinem Gesundheitsweg

Fibromyalgie – Schmerzen überall

Bewegungseinschränkungen deutlich verbessert

Persönliche Erfahrungen von Ingrid Schlieske

Der Mittelstrom ist mein Lieblingsstrom

Durch Pfarrer Fliege zur Bestsellerautorin

Orthopädischer Disput

Mein Backenzahn und der Dickdarmstrom

Herzkasper

Ratschläge für die Hausapotheke von Heilpraktikerin Tatjana Ollnow

Persönliche Worte an Therapeuten

Ich sage DANKE!

An dieser Stelle möchte ich meinen drei tüchtigen Helfern, die es mir ermöglichten, dieses Buch zu machen, von Herzen meinen Dank auszusprechen. Mein Ehrgeiz war es ja, ALLES alleine zu machen. Ich habe getextet, selbst Korrektur gelesen (hoffentlich nicht allzu viel übersehen), fotografiert und alles layoutet. Und das, obwohl ich weder von Fotografie, noch von Photoshop oder Seitenlayout die allergeringste Ahnung hatte.

Aber ich wollte den Spruch „was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr!" ad absurdum führen und beweisen, dass man auch im zarten Alter von 77 Jahren noch Neuland erobern kann.

Dass mir das tatsächlich gelingen konnte, habe ich den drei Menschen zu verdanken, die mich vertrauensvoll auf meinem Weg begleitet haben und deren Geduld ich sicherlich oft auf eine harte Probe gestellt habe. Mein Dank gilt also:

Alexander Sigrist, meinem 19-jährigen jungen Freund, der Informatik studiert und für mich immer ansprechbar war, wenn ich (wieder mal) nicht mehr weiter kam mit meinen Gestaltungsambitionen. Von ihm habe ich gelernt, zu scannen, zu skalieren, Fotos zu verkleiner, sie zu exportieren und letztendlich ihnen den Platz im Buch dorthin zuzuweisen, wo sie hingehören. Am Schluss konnte ich mit Alexanders Hilfe alle Beiträge zu einem Buch zusammenzufügen und samt dem Cover an die Druckerei übermitteln.

Nora Jensen, die Berliner Schauspielerin, Buchautorin und Tangolehrerin hat sich ja nicht nur als Fotomodell für mein Buch zur Verfügung gestellt. Alle meine vielen Farb-Fotos wurden von ihr in eine schwarz/weiß-Version und in Form gebracht, sowie bei Bedarf retuschiert. Auch sie ist auf diesem Gebiet ja eigentlich Laiin, hat sich aber mir zuliebe hineingewurschtelt in diese ungewohnte Materie. Sie freut sich nun, dass sie mithilfe des gemeinsam neu erworbenen Wissens, künftig ihre eigenen Bücher ebenfalls alleine gestalten kann.

Tatjana Ollnow ist Musikerin und Heilpraktikerin mit einer eigenen Praxis in Berlin. Sie leitet mit mir gemeinsam die Seminare für Meridian-Energie-Therapien hier in Berlin. Mit Ihrem Wissen über die Akupunktur und ihren Erfahrungen konnte sie mir öfter beratend zur Seite stehen. Danke auch für die Fotos mit ihr und ihre Ausführungen zu den ergänzenden Hausmitteln.

Ja meine Lieben, ohne Euch hätte es mir nicht gelingen können, mein aufwändiges Projekt zu verwirklichen und es preislich in dem gesteckten Rahmen zu belassen.

Es hat sich wieder einmal bewiesen: „gemeinsam ist man stark!"

Ich wünsche auch Euch, dass Ihr bei eigenen Plänen künftig ebenfalls die liebevolle Begleitung findet, die für jedwedes Gelingen immer unabdingbar ist.

Also DANKE; DANKE; DANKE,

Ingrid Schlieske

Meridian-Energie-Therapien für Dich und für mich!

Hallo und guten Tag, liebe Strömerinnen und Strömer,

ich bin eine von Euch!

Und ich bin richtig, richtig stolz darauf, für dieses Buch die Laudatio schreiben zu dürfen.

Nein, zur Fraktion der Heiler gehöre ich nicht. Vielmehr bin ich dankbare Anwenderin des Japanischen Heilströmens, das mich schon seit mindestens 20 Jahren begleitet.

Angefangen hat alles damit, dass ich mit meinen (damals noch kleinen) Kindern während einer Pollensaison einen Urlaub im damaligen Anwesen von Ingrid Schlieske in Hessen verbrachte. Und das mitten in der Pampa, wo es von den verschiedenartigsten Pollen nur so wimmelt. Einige Sorten davon waren besonders scharf auf mich und mir tränten dauernd die Augen, ich konnte kaum gucken und das Atmen fiel mir zeitweise schwer. Ich bin hochgradige Allergikerin und führte in meinem Gepäck immer ein ganzes Sortiment von scharfen Geschützen der Pharmaindustrie mit mir. Allerdings reagierte mein Organismus nicht recht auf die Massen von Chemie, mit denen ich versuchte, die Pollenfeinde in Schach zu halten. Also ich litt ohne Ende.

Ich erinnere noch ganz deutlich, wie Ingrid Schlieske damals nur lakonisch erklärte: „kein Problem, mit dem Japanischen Heilströmen, habe ich noch jeden Allergiker über die Pollenzeit gebracht!"

Japanisches Heilströmen? Hallo? Ich quäle mich seit Jahren mit Schniefen und Zuschwellen der Schleimhäute und unstoppbarem Tränenfluss herum und so ein alberner Druck auf bestimmte Punkte auf dem Oberarm soll dem Elend ein Ende machen?

Nun, was soll ich sagen. In der Not lässt man sich ja auf die seltsamsten Dinge ein. Eher skeptisch folgte ich den einfachen Anweisungen von unserer Altfreundin Ingrid Schlieske und siehe da, seither sind mir sämtliche Pollen und ihre Hoch-Zeiten im wahrsten Sinn des Wortes „Schnuppe, wie der Berliner sagt. Besonders eindrücklich fand ich, dass ich nachts, inmitten eines heftigen „Allergie-Anfalls nur wenige Minuten nach dem Halten des Energiepunktes 19a wieder frei atmen konnte.

Klar doch, dass ich mich seither auch um andere Heilström-Anwendungen kümmere. Das Japanische Heilströmen ist längst meine Hausapotheke geworden, von dessen Wirkung ich im Laufe der Zeit auch viele Freunde und Bekannte überzeugen konnte und immer noch überzeuge.

Als mich Ingrid Schlieske nun fragte, ob ich für die Fotos in ihrem neuen Praxisbuch Modell stehen wollte, habe ich sofort freudig zugesagt. Ich bin ja von Beruf Schauspielerin, Buchautorin und Tangolehrerin in Berlin. Hier in diesem Buch aber darf ich Botschafterin sein für Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude. Dafür ströme ich selbst mich täglich rauf und runter und hoffe, dass ich für diese geniale Botschaft des Heilströmens durch meinen Einsatz hier, einen kleinen Beitrag leisten kann.

Dir, liebe Strömerin. lieber Strömer, wünsche ich ebenfalls wunder-bare Erfahrungen mit dieser einfachen, dennoch überraschend wirkungsvollen Selbsthilfemethode, die jeder kennen und können sollte.

Grüße unter Strömern, Deine Nora Jensen

Meridian-Energie-Therapien gewinnen an Bedeutung

Liebe Gesundheitssuchende,

Vier mächtige Kreisläufe beeinflussen unsere Lebensfunktionen:

Blutkreislauf – Atemkreislauf – Lymphkreislauf - Energiekreislauf

Erst seit wenigen Jahren findet der Energiekreislauf in der Schulmedizin die Beachtung, die ihm in seiner wichtigen Funktion zukommt. Dass die Existenz von energetischen Vorgängen im Körper von der Schul-Medizinfraktion in der Vergangenheit schlichtweg geleugnet wurde, liegt vor allem daran, dass der Energieverlauf lange Zeit nicht gemessen und nachgewiesen werden konnte. Inzwischen lässt sich jedoch der Fluss der Lebensenergie in den Energieleitbahnen, den Meridianen, durch technische Verfahren messen, Energie wird „sichtbar" und somit beweisbar.

Das ist besonders begrüßenswert, da sich mit Hilfe der Meridian-Energie-Therapien oftmals in effizienter Weise Einfluss auf die Gesundheit von Körper, Geist und Seele nehmen lässt.

Das Anerkennen der positiven Wirkungen von Akupunktur und anderen energetischen Verfahren und ihre wissenschaftlich zu begründende Akzeptanz, sind wichtige Schritte für die Verknüpfung von Naturheilkunde und Schulmedizin.

In meiner Naturheilpraxis ist für mich, neben meinen bewährten Behandlungsmethoden wie Phytotherapie, Augendiagnose, Akupunktur, Wirbelsäulentherapie nach Dorn, längst auch das Meridianklopfen unverzichtbar geworden. Das trifft auf das Japanische Heilströmen ebenso zu im Sinne einer wunderbaren Möglichkeit zur Selbstbehandlung.

Diese energetischen Anwendungen schätze ich nicht nur, weil damit gute gesundheitliche Wirkungen erreicht werden können und das oftmals innerhalb überraschend kurzer Zeit, sondern weil ich meine Patienten auf diese Weise einbinden kann in ihren eigenen Heilungsverlauf. Dafür zeige ich ihnen einfache Handgriffe, die daheim regelmäßig ausgeführt, die Therapien meiner Praxis sinnvoll ergänzen.

So beteiligen sich Patienten aktiv an ihrer Gesundung und fühlen sich mitverantwortlich für sich selbst.

Für Interessenten besteht auch die Möglichkeit, sich in einem Seminar mit der jeweiligen Methode intensiv auseinanderzusetzen und die Anwendung zu schulen.

Ich bin von den Möglichkeiten der Meridian-Energie-Therapien überzeugt und freue mich, dass ich an der Entstehung dieses Praxisbuches von Ingrid Schlieske mitwirken durfte, um Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Und nun viel Spaß bei der praktischen Anwendung und beste gesundheitliche Ergebnisse, Tatjana Ollnow

Naturheilpraxis in Berlin

Mach Dich gesund!

Was ich Dir bieten möchte

Mach Dich gesund und fange gleich damit an. Ich freue mich, dass Du es ernst meinst mit dieser Absicht und ich will Dir dabei helfen, Dein Ziel ohne große Mühe zu erreichen.

Ob Du einfach Deinen Energiepegel anheben willst, ob Du besser gerüstet sein willst gegen Alltagsbeschwerden oder ob Du gegen eine chronische Krankheit kämpfst, die Meridian-Energie-Techniken werden Dich darin unterstützen, eine deutlich bessere Gesundheit zu erreichen. Dafür will ich Dir geniale Instrumente an die Hand geben.

Du sollst ab sofort in der Lage sein, die ersten Schritte dieser Methoden anzuwenden und sie rasch zum Selbstverständnis werden zu lassen. Gleich nach meinen Einführungen wirst du Dich von der Wirksamkeit des Strömens überzeugen können. Du kannst spüren, dass sich damit negative Befindlichkeiten oftmals schnell, oder aber zumindest nach und nach, deutlich zum Positiven hin verändern.

Du kannst am eigenen Leib erleben, wie man selber gezielt Einfluss auf Gesundheit und Wohlfühlen nehmen kann, dass man praktisch der Manager der eigenen Gesundheit wird.

Dafür stelle ich Dir das Japanische Heilströmen in einer Weise vor, die Dir künftig ständiges Umblättern und lästiges Suchen auf anderen Buchseiten erspart. Du kannst gleich s e h e n , was Du tun kannst, wenn Du das Strömen anwenden willst.

Ich habe jeden Griff mit

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Japanisches Heilströmen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen