Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Hoffnung Wege zum gesunden Leben: Mit den Meridian-Energie-Techniken nach Franke sowie die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens
Hoffnung Wege zum gesunden Leben: Mit den Meridian-Energie-Techniken nach Franke sowie die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens
Hoffnung Wege zum gesunden Leben: Mit den Meridian-Energie-Techniken nach Franke sowie die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens
eBook159 Seiten1 Stunde

Hoffnung Wege zum gesunden Leben: Mit den Meridian-Energie-Techniken nach Franke sowie die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dieses Buch beschreibt, wie Uwe Arning durch eine Erkrankung dazu kam, unterschiedliche Heilmethoden kennen zu lernen. Es werden hier die Heilverfahren so erklärt, dass jeder nach dem Lesen in der Lage ist, es für dich persönlich anzuwenden. Es handelt sich überwiegend um die Meridian-Energie-Techniken nach Franke. Um Gebetstechniken und wie Sie die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens erkennen und nutzen können. Dises Buch ist ein Werkzeug in Ihrer Hand, welches Ihr Leben verändern wird.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum25. Sept. 2013
ISBN9783848267736
Hoffnung Wege zum gesunden Leben: Mit den Meridian-Energie-Techniken nach Franke sowie die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens
Vorschau lesen
Autor

Uwe Arning

Uwe Arning wurde 1969 in Marl (NRW) geboren. Er ist bei seiner Großmutter aufgewachsen, nachdem sich die Eltern scheiden ließen. Heute hat er aber ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern, welche sich auch gut verstehen. Nach der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel war Uwe Arning Soldat auf Zeit für 8 Jahre. In dieser Zeit hat er auch noch seinen Bürokaufmann gemacht. Kurz vor Ende seine Dienstzeit erkrankte Uwe an einer Halbseitenlähmung. Die Ursache, laut Aussage der Ärzte, ist ideopathisch, also keine Ursache erkennbar. Trotzdem wollte man Ihn mit Medikamenten vollstopfen. Diese Behandlung hat Uwe verweigert und hat das Krankenhaus auf eigene Verantwortung verlassen. Durch alternative Heilmethoden ist Uwe wieder gesund geworden. Durch die vielen Therapien war Uwe bis auf 35.000€ verschuldet. Heute ist er schuldenfrei, da er auch hier einen Weg gefunden hat, wie sich jeder ein alternatives Einkommen aufbauen kann. Mittlerweile ist er also wieder gesund und hat sich mit seiner Familie ein Haus gebaut mit viel Stress, da während des Hausbaus die Baufirma mit dem zu viel gezahltem Geld, abgehauen ist. Trotz Anwalt und Fernsehen war dort nichts mehr zu holen. Als Heilpraktiker für den Bereich Psychotherapie hilft er heute anderen als Therapeut und durch seine Bücher, gesundheitlich und finanziell in die Selbstheilung zu kommen. Er macht aber keine Heilversprechen oder Einkommensversprechen, da jeder in die Eigenverantwortung kommen muss.

Mehr von Uwe Arning lesen

Ähnlich wie Hoffnung Wege zum gesunden Leben

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Hoffnung Wege zum gesunden Leben

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Hoffnung Wege zum gesunden Leben - Uwe Arning

    Danksagung

    Zu Beginn möchte ich allen danken, die es mir ermöglicht haben dieses Buch zu schreiben.

    Hier ist vor allem meine Frau Silke zu nennen, die mich immer wieder neu inspiriert hat, meiner Trainerin Dagmar Lautenbach-Dinse, den Gründern des MET Rainer und Regina Franke, Björn Zillmer, dem Prisma Gesundheitsstudio, Johanna und Lars Zillmer, Pasquale Trotta, Ute Willprecht sowie meinen Klienten von denen ich die Genehmigung bekam Ihre Erfahrungen bei MET-Anwendungen für dieses Buch zu verwenden.

    Besonders begrüßen möchte ich meine Tochter Finja, die am 15.Dezember 2007 das Licht der Welt erblickte.

    Wenn Sie in Ihrem Leben was ändern wollen, dann können nur Sie selber etwas tun.

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen Und beim Ausprobieren von neuen Erfahrungen in Ihrem Leben

    Inhaltsverzeichnis:

    Vorwort

    Einführung

    Meine eigene Erkrankung

    Alternative Heilmethoden

    Die Macht der Emotionen

    Was ist MET

    Ich lernte die Technik zum Auflösen negativer Emotionen mit MET

    MET-Therapeut®

    Erfahrungsbericht

    Muss ich an MET glauben?

    Die Punkte und ihre Zuordnung

    Meridiane und Emotionen

    Den Meridianen zugeschriebenen Emotionen

    Affirmationen zum energetischen Ausgleich von Meridianen und Emotionen

    Das Apex – Problem

    Ablauf einer MET Selbst-, oder Fremdbehandlung

    Beispielsätze zu unterschiedlichen Klopfthemen

    MET zum Abnehmen

    ADHS / ADS

    Akne

    Asthma

    Augen / Sehkraft

    Bulimie

    Depression

    Eifersucht

    Fibromyalgie

    Flugangst

    Geld

    Gürtelrose (Herpes Zoster)

    Heuschnupfen/ Allergien

    Höhenangst

    Jet Lag

    Kopfschmerzen

    Krebs

    Lampenfieber

    Legasthenie (Lese – Rechtschreibstörung)

    Lernen

    Migräne

    Nase verstopft, verschnupft

    Panikattacken

    Phobien

    Platzangst

    Prüfungsangst

    Raucherentwöhnung

    Rückenschmerzen

    Schlechte Noten (evtl. Ursachen)

    Schuld

    Selbstbewusstsein

    Sex

    Sodbrennen

    Sport

    Süßes / Naschen

    Tiefenangst

    Traumata

    Wut / Ärger / Sauer sein

    Zähneknirschen

    Zwang / zwanghafte Störungen

    Die Kraft und Macht der richtigen Worte und des Denkens

    Der Glaube

    Keine Antwort auf Gebete

    Bereit sein für die Antwort

    Negative Gedanken blockieren Gebetsantworten

    Danken Sie für alles

    Bejahen

    Sanjeevini

    Die Geschichte der Sanjeevinis

    Die Sanjeevinikarten und ihre Benutzung

    Gebetsbeispiele

    Gebete und Affirmationen

    Gebet um den richtigen Partner zu finden

    Gebet für Silke, mich und unseren geplanten Kinder

    Gebet für die finanzielle Sicherheit

    Gebet für Familie und Kinder

    Energieformel

    Auch die Engel helfen

    Geld und Krankheit

    Reiki

    Das wichtigste Gesetz im Leben

    Anhang

    Adressen

    Literaturhinweise

    Vorwort

    Ein juristisch notwendiger Hinweis

    Das vorliegende Buch ist sorgfältig erarbeitet worden, dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Dieses Buch informiert über die Entdeckung von Selbstheilungsprozessen. Die hier dargestellten Zusammenhänge zwischen Lebenshaltung und Krankheit bzw. Heilung dienen der Selbsterkenntnis und Erweiterung des Bewusstseins. Sie können jedoch weder eine korrekte medizinische Diagnose noch eine entsprechende Behandlung ersetzen, für die im Bedarfsfall eine qualifizierte Fachperson aufgesucht werden muss. Autor und Verlag übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung der Buchinhalte und die Missachtung dieses Hinweises entstehen sollten.

    Einführung

    Bevor Sie dieses Buch lesen, möchte ich Ihnen sagen, was mir am Herzen liegt.

    Es ist mir wichtig alle Religionen zu respektieren und zu akzeptieren, welche im Sinne der Menschheit existieren. Also die Religionen, die andere Religionen neben sich erlauben.

    Denn nur so ist ein Wechsel im Bewusstsein möglich, um Frieden in allen Völkern und unter allen Menschen zu erreichen..

    Es spielt also keine Rolle, ob ich zu Gott (Jesus, Universum, Höchste Quelle... usw.) bete.

    Einzig der Glaube, an das Göttliche in einem Selber ist entscheidend.

    Denn das << Böse >> gibt es eigentlich nicht. Gott hat uns den freien Willen gegeben, deswegen sind wir auch für das verantwortlich, was wir tun und machen im Leben. Wir dürfen nie anderen die Schuld für das geben was wir jetzt sind.

    In diesem Sinne habe ich auch dieses Buch geschrieben,

    denn ich bin verantwortlich für die Zeilen und Gedanken alles Geschriebene, auch wenn ich zum Schreiben die Engel und andere Lichtwesen immer um Mithilfe gebeten habe.

    Meine eigene Erkrankung

    Um ein Buch über Hoffnung und Wege zum gesunden Leben schreiben zu können, ist es wohl leider unabdingbar gewesen, krank zu werden.

    Schade, dass man erst sein Leben ändert wenn etwas im Leben passiert.

    In meinem Leben war dies im Jahr 2000.

    Direkt an dem Tag meines Geburtstages hatte ich von Heute auf Morgen eine Halbseitenlähmung der rechten Gesichtshälfte und teilweise auch der ganzen rechten Körperseite.

    Ich wollte eigentlich nur ein Stück Kuchen zu mir nehmen. Dabei bekam ich kurzfristig eine Kiefersperre. Nach einigen Minuten war diese aber wieder weg und ich habe mir nichts dabei gedacht. Wunderte mich nur, als ich abends in der Disco meinen Geburtstag feierte, dass ich beim Trinken immer kleckerte.

    Erst am nächsten Tag merkte ich im Spiegel, dass ich meine rechte Gesichtshälfte nicht mehr bewegen konnte. Selbst mein Auge konnte ich nicht mehr schließen. Ausserdem bemerkte ich auch im rechten Arm eine gewisse Schwäche.

    Daraufhin bin ich ins Krankenhaus gefahren.

    Nach vielen unterschiedlichen Untersuchungen war aber keine Ursache auszumachen.

    Nun war die Folge davon, das ich extreme Ängste bekam.

    Da ich nun in einem Krankenhaus war und keine Ursache bisher gefunden wurde, hatte ich Angst einzuschlafen und nicht mehr aufzuwachen, dadurch bekam ich auch Angst vor

    Schlafmitteln oder anderen Medikamenten. Weil ich mich wach halten wollte, machte ich alle möglichen Sachen. Ich bin dann aber meistens doch vor Erschöpfung eingeschlafen.

    Ich stellte mir am Radio ständig neue Sender ein. Bei einem Sender lief klassik Musik, was mich ein bisschen beruhigte. Hier war ein Thema über das Beten. Eigentlich hatte ich mit Beten und Kirche nicht viel am Hut (Bin genauso wie viele Menschen oft nur zu Weihnachten in die Kirche gegangen).

    Aber ich hörte gespannt zu. Es wurde berichtet, was alles durch Beten bereits erreicht wurde, auch wenn man keiner bestimmten Religion angehörte.

    Da ich Zeit im Krankenhaus hatte und ich nichts zu verlieren hatte, begann ich einfach zu beten, mit dem was mir gerade einfiel. Durch die Musik und das Beten bin ich das erste mal entspannt eingeschlafen.

    Diesen Sender schaltete ich die nächsten Tage immer ein.

    Nach einer Woche habe ich bei der Visite des Chefarztes gebeten, mich auf eigenen Wunsch zu entlassen.

    Bisher waren keine Besserungen erkennbar.

    Ich wollte nun nach alternativen Heilmethoden neben dem Beten suchen, weil das Beten mir wieder Kraft und Hoffnung gab.

    Wie ich es geschafft habe mich gesund zu bekommen und was Sie für sich tun können, erfahren sie in diesem Buch.

    Alternative Heilmethoden

    Nachdem ich aus dem Krankenhaus heraus war, habe ich beschlossen, meine Gesundheit selber in die Hand zu nehmen. Ich suchte also nach Alternativen.

    Zu dem Zeitpunkt als ich die Lähmung bekam, war ich gerade seit vier Monaten in einer Heilpraktikerausbildung, welche ich dadurch unterbrechen musste. Doch ich nutzte natürlich die Kontakte und das Ambulatorium dieser Schule.

    Zuerst wurde ich homöopathisch behandelt, wodurch sich eine Besserung auf psychischer Basis einstellte.

    Parallel bin ich kurz in eine

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1