Mit der 60. Infanteriedivision von Danzig nach Stalingrad

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Mit der 60. Infanteriedivision von Danzig nach Stalingrad

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 144 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Arthur Krüger wurde in Danzig geboren und ist ein echter Danziger Bowke. Die Schilderungen seiner glücklichen Kindheit stehen im krassen Gegensatz zu dem zunehmenden Grauen der Kriegserlebnisse. Den Kriegbeginn erlebt er als Angehöriger eines Danziger Polizeiregiments, das später nach Umwandlung in ein Wehrmachtsregiment zur 60. Danziger Infanteriedivision gehört. Bis nach Stalingrad führt es den jungen Soldaten, der nur durch Glück der völligen Zerstörung seiner Division entkommt. Später ist er beim Küstneschutz, aber wieder muss er Richtung Osten. Doch dann ist der Krieg edlich zu Ende. Arthur Krüger begibt sich auf eine Odyssee, um der Kriegsgefangenschaft zu entgehen und will unbedingt nach Italien, wo er seine große Liebe kennengelernt hatte.
Mehr lesen