Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Welpenerziehung - aber richtig!

Welpenerziehung - aber richtig!

Vorschau lesen

Welpenerziehung - aber richtig!

Länge:
31 Seiten
18 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 26, 2012
ISBN:
9783957031105
Format:
Buch

Beschreibung

Hintergrundinformationen zur Welpenerziehung, die es dem Leser erleichtern sollen, den Welpen besser zu verstehen, um dadurch effektiver auf den Hund eingehen zu können. Weiterhin werden praktische Tipps zur Welpenerziehung gegeben. Wie zum Beispiel das spielerische Einüben von Grundkommandos oder die Erlangung der Stubenreinheit.
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 26, 2012
ISBN:
9783957031105
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Welpenerziehung - aber richtig!

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Welpenerziehung - aber richtig! - Jessica Kittner

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1. Allgemeines:

1.1 -> Sozialisierungsphase:

1.2 -> Prägungsphase:

2. Welpenerziehungs-Allgemeines:

3. Welpenerziehung und Einüben von Kommandos:

3.1 -> Das Kommando „sitz":

3.2 -> Das Kommando „hier":

3.3 -> Das Timing und die Hundeerziehung:

3.4 -> Tadel in der Hundeerziehung:

3.5 -> Nicht nachahmenswerte Methoden:

3.6 -> Bestrafen, aber richtig:

3.7 -> Lob in der Hundeerziehung:

3.8 -> Konsequenz:

3.9 -> Ignorieren

4. Stubenreinheit des Welpen:

Welpenerziehung – aber richtig!

ein eBook von Tierpsychologin Jessica Kittner

Impressum

Welpenerziehung – aber richtig

von Jessica Kittner

Umschlaggestaltung, Illustration: Jessica Kittner

© 2011 Jessica Kittner

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist

ohne Zustimmung des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder

sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Alle Rechte vorbehalten

www.tiernani.de

www.problemhund-problemkatze.de

E-Book-Produktion und -Distribution

www.xinxii.com

Vorwort

Dass der Hund vom Wolf abstammt, weiß inzwischen fast jeder. Dass Wölfe Rudeltiere sind ebenso. Was dies aber für unsere Haushunde bedeutet, da gehen die Meinungen oder das Wissen weit auseinander. Als soziales Säugetier hat der Hund ebenso Bedürfnisse, wie der Mensch. Dies wird leider von manchen Hundehaltern außer Acht gelassen.

Nun gibt es ja die unterschiedlichsten Gründe, warum sich Menschen einen Hund ins Haus holen. Aber im Grunde genommen gibt es nur einen vernünftigen und ehrbaren Grund: den Hund als Familienmitglied in das Menschenrudel zu integrieren und ihn

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Welpenerziehung - aber richtig! denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen